Fans erleichtert TBS '' A Christmas Story 'Marathon passiert immer noch

TBS ' Eine Weihnachtsgeschichte Der Marathon ist hier, um zu bleiben, obwohl die 'falschen Nachrichten' in den sozialen Medien verbreitet werden und die Fans nicht glücklicher sein könnten.

Ein gefälschter Artikel behauptet, TBS habe den jährlichen Marathon am Weihnachtstag abgesagt fand dieses Jahr aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Mobbing-Szenen des Films nicht statt. Das war jedoch alles eine Erfindung und TBS räumte bald das Gerücht auf Twitter auf.

'Wir stornieren NICHT unsere Eine Weihnachtsgeschichte Marathon!' Das Netzwerk sagte und fügte einen Hashtag für 'Leg Lamp Forever' hinzu.



Die Fans nutzten die Antworten des Tweets, um sich über die guten Nachrichten zu informieren. Einige enthüllten, wie besonders der Marathon für ihre Familien ist.

'Wir haben eine Weihnachtsgeschichte im Theater gesehen und JEDES Jahr, seit sie auf TBS läuft. Es ist eine Tradition in unserem Haus “, schrieb ein Fan. 'Weihnachten ohne Ralphie wäre nicht dasselbe!'

Ein anderer Fan schrieb: „Puh, ich war nervös. Meine liebste Weihnachtstradition. '

Die Aufmerksamkeit richtete sich bald auf die nicht identifizierten Parteien, die das Gerücht auslösten, und die Zuschauer waren mit ihnen nicht zufrieden.

'Danke dir! Dieser Film ist ein absoluter Klassiker. All dies wird lächerlich, schrieb ein Benutzer. „Die Leute können nicht einmal damit umgehen, fernzusehen oder einen Film zu sehen, ohne ihn zu politisieren und ihn für eine Agenda zu verwenden. Unterhaltung ist genau das, Unterhaltung. Ich bin mit diesem Marathon aufgewachsen. Ich wäre absolut am Boden zerstört, wenn er abgesagt würde. Es würde sich einfach nicht nach Weihnachten anfühlen. '

Ein anderer Fan schrieb: „Wer hat dieses bösartige Gerücht ins Leben gerufen? Ich bin fast ohnmächtig geworden!'