Kehrseite: Auf YouTube runter gehen

Jeder mit Wahlambitionen bringt jetzt Apps und Telemarketing-Tools auf den Markt, um den intelligenten und mobilen Wähler anzuziehen.

Bedeutet normalerweise, das Ende eines Films oder Buches vorzeitig zu enthüllen, sind Apps mittlerweile zu einer nützlichen App geworden, um vor der bevorstehenden Ankunft eines potenziellen Rivalen im Wahlkampf zu warnen. (Reuters)Bedeutet normalerweise, das Ende eines Films oder Buches vorzeitig zu enthüllen, sind Apps mittlerweile zu einer nützlichen App geworden, um vor der bevorstehenden Ankunft eines potenziellen Rivalen im Wahlkampf zu warnen. (Reuters)

Man könnte es den AAP-Effekt nennen. Jeder mit Wahlambitionen bringt jetzt Apps und Telemarketing-Tools heraus, um den intelligenten und mobilen Wähler anzuziehen, was erklärt, warum so viele Politiker Laptops verteilen und zu Twitter und YouTube gehen. Narendra Modi hat das Tempo vorgegeben, aber jetzt regnet es Apps und andere Downloads. Einige Beispiele:

Spoiler Alarm: Bedeutet normalerweise, das Ende eines Films oder Buches vorzeitig zu enthüllen, hat sich jedoch zu einer nützlichen App entwickelt, um vor der bevorstehenden Ankunft eines potenziellen Rivalen im Wahlkampf zu warnen. Am sichtbarsten in Gujarat, wo Modi auf seinem Smartphone über die Ankunft von Arvind Kejriwal in seinem Bundesstaat informiert wurde. Vorbeugende Maßnahmen wurden ergriffen, einschließlich der Verweigerung des Zugangs zum Büro des CM. Die AAP-App ging viral – manche würden sogar sagen, virulent. Es hat definitiv die Messlatte für Wähler oder Lathi höher gelegt, wie in Fernsehaufnahmen des daraus resultierenden Chaos deutlich wurde.

Die Ashutosh-App: Der Spieß hat sich gedreht, oder besser gesagt die Stühle. Das Foto des AAP-Führers, der versuchte, einen Stuhl abzuwehren, der während der Konfrontation der letzten Woche von der BJP-Seite der Polizeibarrikade auf ihn geschleudert wurde, wurde auf Twitter zu einer Sensation und erzeugte zahlreiche Meme, darunter Vergleiche mit Rajnikanth. Vom Journalisten, der über solche Ereignisse berichtet, bis hin zur Einbettung in sie ist eine Reise, die uns Minute für Minute auf seinem Twitter-Account mitgeteilt wird, der nie aufhört – selbst wenn er von der Polizei gegrillt wird. Sich über Bluetooth zu beschweren, zurückgeschlagen und blau zu werden, ist ein bisschen viel.

NaMo finden: Er hat die gesamte Online-Office-Suite, von Smart Namo (ein Android-Smartphone einer chinesischen Firma namens Smart Namo Ltd) bis hin zu Modi-Apps, der offiziellen Website und NaMos Taschenbuch, das ein Bild von Modi vor Rashtrapati Bhavan enthält – was bedeutet, dass entweder Google Maps die falsche Adresse für die Residenz des Premierministers hat oder Modi sich bei Pranab Mukherjee zurückmeldet, weil er Gujarat ignoriert hat, als er Finanzminister war. Die ultimative Waffe in Modis Online-Arsenal ist das Spiel Modi272, bei dem Sie gewinnen, indem Sie Feinde wie Korruption und andere Hindernisse besiegen, die seltsam vertraut aussehen – und familiär. Der bisherige Spitzenwert auf dem Namometer liegt bei knapp 200.

Terminbenachrichtigung: Dies ist nicht die übliche Warnung, die Sie an einen Termin erinnert, sondern ein Online-Beitrag, der kurz vor einer Wahl aktiviert wird, um Sie daran zu erinnern, einige Stellen – Gouverneure und andere offizielle Stellen – zu besetzen, um die Frist für den Verhaltenskodex zu überschreiten. Es steht nur der Regierungspartei zur Verfügung und soll Loyalisten belohnen. Es erfüllt eine doppelte Funktion, wie die Entsendung von Sheila Dikshit als Gouverneurin, da es sie vor Strafverfolgung im CWG-Fall schützt. Es ist das politisch-rechtliche Äquivalent von Norton oder McAfee.
Cloud Computing: Das Wahlkalkül, das viele Systeme zum Absturz gebracht hat, darunter Konzepte wie die Dritte Front. Cloud Computing bezieht sich auf verschiedene Konzepte, bei denen eine Reihe von Computern mit dem Internet verbunden sind. In diesem Fall bezieht es sich auf die große Anzahl von Kandidaten für das Amt des Premierministers, die alle den Kopf in der Wolke zu haben scheinen, wenn man bedenkt, wie viele Zahlen sie realistischerweise erzielen können. Sie repräsentieren eine große Bandbreite, beginnend mit dem überlebensgroßen Jayalalithaa. Mulayam Singh Yadav und Mayawati mögen Rivalen in UP und anderswo ein seltsames Paar sein, aber sie sind beide dunkle Pferde oder Elefanten. Und jetzt haben wir auch Nitish Kumar, der wissen möchte, warum er nicht als Hauptanwärter gezählt werden sollte. Wir werden im Mai wissen, wann ihr Stamm nach dem Trend zunehmen kann.