Frank Sinatras Enkel kämpfen um sein Vermögen

Frank Sinatra Die Enkelkinder hoffen, einen größeren Teil des Vermögens des Vorstandsvorsitzenden zu erhalten.

Nach den Unterlagen von Die Explosion vor kurzem, Frank Sinatra Die Kinder von Jr. - Francine, Michael und Jocelyn - versuchten nach dem Tod ihres Vaters im Jahr 2016, einen Teil des Sinatra-Nachlasses zu verkaufen. Sie wurden in seinem Testament auch als Nutznießer genannt.

Sinatra Jr. war mit 21 Prozent an FSE Holdco beteiligt, dem Unternehmen, das die Werberechte für Sinatra besitzt.

Letztes Jahr baten die Kinder von Sinatra Jr. um eine Bewertung, als sie beschlossen, ihr Eigentum zu verkaufen. Der Wert lag bei 2,25 Millionen US-Dollar.

Dann teilte sich das Trio laut Die Explosion . Die 43-jährige Francine und die 13-jährige Jocelyn, die über ihre Mutter handelten, stellten den Verkauf ein, weil sie ihn für zu niedrig hielten. Michael, 31, protestierte und wollte verkaufen. Der Nachlassverwalter konnte jedoch keine Genehmigung erteilen, da alle Begünstigten an Bord sein mussten, um die Genehmigung zu erteilen.

Der Treuhänder ging vor Gericht und sagte, dass der Anteil von Sinatra Jr. nicht verkauft werde, und bat um Vorschläge, was der nächste Schritt sein sollte.

Sinatra Jr. starb im März 2016 im Alter von 72 Jahren in Daytona Beach an einem Herzstillstand während der Tour. Seine Geschwister sind die 77-jährige Sängerin Nancy Sinatra und die 69-jährige Filmproduzentin Tina Sinatra. Sinatra Jr. hatte nicht den Erfolg, den sein Vater oder seine Schwester gefunden hatten.

& ldquo; Ich denke, in meiner Generation, als ich in den frühen 60er Jahren mitkam, war die Art von Musik, die damals in der Gesellschaft in Mode war, zu einer anderen Art von Musik übergegangen. & rdquo; Sinatra Jr. erzählte der News-Journal vor seinem Tod. & ldquo; Ich habe versucht, Antiquitäten in einem modernen Haushaltsgerätegeschäft zu verkaufen. & rdquo;

Sinatra starb 1998 im Alter von 82 Jahren und bleibt eine kulturelle Ikone. Anlässlich seines 20. Todestages wurde eine neue Sammlung seltener und bisher unveröffentlichter Live-Aufnahmen Nur Stehplätze , wird am 4. Mai von Capitol und Frank Sinatra Enterprises veröffentlicht. Das Drei-Scheiben-Album besteht aus Live-Shows aus den Jahren 1966, 1974 und 1987.

Eine Sammlung von Sinatras persönlichen Reliquien wird bald versteigert, berichtet der New York Post . Die Auktion wird Haarbüschel enthalten, die voraussichtlich für 30.000 US-Dollar verkauft werden. Eine Vicodin-Flasche vom 20. April 1998, einen Monat vor Sinatras Tod, hat einen Wert von 1.200 USD.