'Fuller House': Olsen Twins nicht zur letzten Staffel eingeladen

Mary-Kate und Ashley Olsen hatte eine letzte Chance zu sein Volleres Haus und verpasste die Gelegenheit. Eigentlich, Candace Cameron Bure Die Produzenten fragten sie nicht einmal nach der letzten Staffel, weil sie die Antwort wussten. Die Zwillinge, auf denen beide Michelle Tanner spielten Volles Haus waren die einzigen Originaldarsteller, die nie in der Netflix-Fortsetzung erschienen sind.

»Wir haben sie nicht erreicht«, sagte Bure TVLine nach der Produktion im letzten Monat auf die Serie gewickelt . 'Es war vor einigen Jahren sehr klar, dass sie es nicht wollten.'

Obwohl die Zwillinge physisch nicht in der Serie auftauchten, gab es Hinweise auf Michelle. In der Premiere der 5. Staffel haben die Kinder von D.J. (Bure) und Kimmy (Andrea Barber) waren auf dem Dachboden, als Max (Elias Harger) acht Jahre Tanner-Familiengeschichte entdeckte, die auf Band aufgezeichnet wurden. Die Bänder enden, als 'Tante Michelle Amnesie bekam', nachdem sie von ihrem Pferd gefallen war.

Während des Finales der Zwischensaison gratulierte Danny (Bob Sagat) D. J., Stephanie (Jodie Sweetin) und Kimmy zu ihren Engagements. 'Weißt du, es ist so schön, wieder drei Töchter zu haben', sagte D.J. und Stephanies Vater scherzte.

Während Volleres Haus Während des gesamten Laufs wurden die Besetzung und die Crew ständig gefragt, ob Mary-Kate und Ashley Olsen in der Show auftreten würden. Es kam zu dem Punkt, dass Bure klang fast frustriert als MENSCHEN Jetzt fragte sie Anfang dieses Monats danach .

'Nein, ich habe dir seit Staffel 1 davon erzählt', sagte Bure zu den Moderatoren der Show, die sie daran erinnerten, dass die Fans immer noch hoffnungsvoll sind, dass die Zwillinge zurückkehren würden.

'Ich weiß ... Ihr könnt durchhalten', sagte Bure. 'Habe Hoffnung! Ich kenne die Antwort ... Ich habe aufgegeben. Ich meine, es ist nicht einmal 'aufgegeben'. Ich habe das erst vor einer Weile losgelassen. '

Volles Haus Schöpfer Jeff Franklin, der später entlassen wurde Volleres Haus für angeblich unangemessenes Verhalten am Arbeitsplatz, erzählte Uns wöchentlich er hat bereits 2017 aufgehört, die Olsen-Zwillinge zu fragen .

'Aber wenn jemand an einer Tür klingelt, schreien die Mädchen:' Es ist immer offen! ' In der Show fühlen wir uns also so mit den Olsen-Zwillingen «, sagte Franklin. 'Die Tür ist offen. & hellip; Aber ich denke, wir haben genug Nein bekommen. Wir sind damit fertig zu fragen. Aber wer weiß? Man weiß es nie im Leben. Wer hätte gedacht, dass das Ganze passieren könnte? '

Die Olsens waren weiterhin mit ihren Modelabels beschäftigt und zeigten kein Interesse daran, wieder zur Schauspielerei zurückzukehren. Ashley Olsen hat seit 2004 nicht mehr gehandelt New York Minute , der letzte Film, in dem die Zwillinge zusammen agieren. Mary-Kate Olsen zuletzt im Film 2011 gespielt Tierisch . Ihre jüngere Schwester Elizabeth Olsen ist jedoch eine gefeierte Schauspielerin und spielt Scarlet Witch in den Marvel-Filmen.