'Game of Thrones': Die Petition zur Neugestaltung der achten Staffel wurde von 1,7 Millionen Fans unterzeichnet

Während die Uhr für beendet ist Game of Thrones , Fans der Serie sind nicht bereit, es aufzugeben. Nach einer umstrittenen achten Staffel, die verschiedene Produktionspannen und ein unerfülltes Ende beinhaltete, haben die Fans eine Petition verfasst, in der die Showrunner die letzte Staffel wiederholen sollen. Ab Montag ist die Petition am Change.org ist gewesen unterzeichnet von mehr als 1,7 Millionen Menschen . Der Ersteller des Dokuments fordert 3 Millionen Unterschriften.

'David Benioff und D.B. Weiss hat sich als äußerst inkompetente Schriftsteller erwiesen, wenn sie kein Quellenmaterial (d. H. Die Bücher) haben, auf das sie zurückgreifen können “, begann der Verfasser der Petition, dessen Benutzername David D. ist. 'Diese Serie verdient eine letzte Staffel, die Sinn macht. Untergrabe meine Erwartungen und mach es möglich, HBO! '

Die Webseite enthält auch einen Kommentarbereich, der mit durchsetzt ist Game of Thrones Fans äußern am Ende ihr Missfallen.

Ein Benutzer teilte mit: 'Ich unterschreibe, weil Bekam sollte das bestimmende Stück Popkultur der Ära 2010 sein, aber das völlige Scheitern der letzten Saison hat sein eigenes Erbe völlig ruiniert. '

Ein anderes Mitglied, das die Petition unterschrieben hat, glaubt, dass ein Remake der letzten Staffel keinen der Fehler ändern würde, die in der achten Staffel aufgetreten sind.

'Ich möchte ehrlich gesagt nicht, dass die letzte Staffel neu gemacht wird', begann der Kommentar. 'Ich glaube nicht, dass irgendetwas den Fleck, der in der erstaunlichsten TV-Show der Geschichte zurückgeblieben ist, und die offensichtliche Missachtung nicht nur der Fans, sondern auch der Schauspieler und der Crew, die so hart gearbeitet haben, rückgängig machen wird.' schlampiges, faules Showschreiben. '