Grammys 2019: Miley Cyrus-Fans befürchten, dass die Garderobe während der Aufführungen nicht richtig funktioniert

Die Fans von Miley Cyrus hatten ein unheimliches Gefühl von Deja Vu, nachdem der Sänger 2019 aufschlussreichere Outfits trug Grammy Awards am Sonntag, genau wie bei ihrem Auftritt Samstag Nacht Live Im Dezember. Viele befürchteten, sie würde eine Garderobenstörung erleiden.

Auf dem roten Teppich trug Cyrus einen schwarzen Anzug ohne Hemd unter der Jacke. Als sie dann mit Shawn Mendes ein Duett von 'In My Blood' aufführte, trug sie eine Weste, die nur von einer Goldkette geschlossen wurde.

Später, als sie mit ihrer Patin Dolly Parton 'Jolene' und 'After The Gold Rush' sang, trug Cyrus einen goldenen Anzug, wieder ohne Hemd unter der Jacke.



Erstaunlicherweise hatte Cyrus keinen Nip Slip. Während sie eindeutig volles Vertrauen in das Zusammenhalten ihrer Garderobe hatte, bissen sich ihre Fans zu Hause die Fingernägel.

'Miley ist ein Nip Slip, der darauf wartet, passiert zu werden!' Ein Fan schrieb .

Cyrus hatte Fans, die sich während ihres Auftritts wanden Samstag Nacht Live im Dezember, als sie mit Produzent Mark Ronson ihren neuesten Hit 'Nothing Breaks Like a Heart' sang. Sie trug eine aufgeknöpfte, weit geöffnete Jacke ohne Hemd darunter. Auf wundersame Weise erlitt sie jedoch keinen Nip Slip.

Cyrus 'Auftritt kam weniger als zwei Monate, nachdem sie sich mit dem Schauspieler Liam Hemsworth zusammengetan hatte. Sein Ehemann war jedoch nicht auf der Messe. Hemsworth sollte an einer Presseveranstaltung für seinen neuen Film teilnehmen Ist es nicht romantisch? , aber verpasst, weil er ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

& ldquo; Ja, er hat uns heute Morgen eine SMS geschickt - er war über Nacht im Krankenhaus, also geht es ihm hoffentlich gut «, sagte sein Co-Star Rebel Wilson Extra .