'Harry Potter' Stars wieder vereint: 4 Fanfavoriten, darunter die Weasley Twins, haben gerade ein Instagram-Foto aufgenommen, das man gesehen haben muss

Das Harry Potter Film-Franchise im Jahr 2011 mit der Veröffentlichung von abgeschlossen Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 Aber die Fans lieben es immer noch, wenn ihre Lieblingsschauspieler jede Chance wieder vereinen, die sie können. Am Wochenende trafen sich vier der Stars der Franchise auf der Rhode Island Comic-Con, um während der jährlichen Veranstaltung ein Foto zu machen.

James Phelps und Oliver Phelps, die Fred und George Weasley spielten, trafen sich wieder mit Bonnie Wright, die ihre Schwester Ginny Weasley spielte, und Evanna Lynch, die Luna Lovegood spielte, alle nahmen an der Tagung teil, wobei Oliver ein Foto der Gruppe teilte, die vor ihnen posierte von einem Hintergrund und machen lustige Gesichter aufeinander.

'Wir nehmen dieses Zeug sehr ernst!' er scherzte in der Bildunterschrift.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Oliver Phelps (@oliver_phelps) am 3. November 2019 um 11:05 Uhr PST

Lynch teilte ein Selfie der Gruppe auf ihrer eigenen Seite mit und schrieb: 'Danke @ricomiccon für ein schönes Wochenende und die Gelegenheit, diese Joker einzuholen!'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Evanna Lynch (@msevylynch) am 3. November 2019 um 14:29 Uhr PST

Alle vier Schauspieler waren seit ihrer Zeit als Zauberer beschäftigt, und die Brüder Phelps waren an einer Reihe von Wohltätigkeitsprojekten beteiligt. Wright fördert das Umweltbewusstsein und Lynch hat eine vegane Beauty-Box gegründet und veranstaltet einen veganen Podcast. Die Stars spielen auch weiterhin und Lynch und die Phelps-Brüder hatten 2015 ein Wiedersehen auf dem Bildschirm, als sie in der Hauptrolle spielten Danny und der menschliche Zoo .

Lynch und die Phelps nahmen zusammen mit Tom Felton (Draco Malfoy) und Warwick Davis (Professor Flitwick / Griphook) an der Eröffnung von Hagrids Motorradabenteuer 'Magical Creatures' in der Zauberwelt von Harry Potter im Juni im Universal Orlando Resort teil und veranstalteten ein Podium zur Diskussion die Achterbahn. Neben Fragen zur Fahrt wurde die Gruppe auch gefragt, ob sie jemals gedacht hätten, dass die Welt von Harry Potter so weitergehen würde, wie sie es war, als sie sich ursprünglich als Teil der Filme anmeldeten.

'Alles, was aus der Literatur stammt, ist ziemlich reichhaltig, und die Tatsache, dass man dann Spielfilme daraus machen kann, ist ein großer Beweis dafür, wie reich und detailliert diese Bücher sind, aber es gibt so viel, was man in einem nicht erzählen kann.' Spielfilm 'Davis wies darauf hin . 'Das ist es, worauf Universal eingehen kann, ist dieses andere Material und beginnt, die weitere Zaubererwelt hier bei Universal zu erschaffen, und diese Erfahrungen, die alle auf diese Art von ursprünglicher Vorstellung von den Dingen zurückgehen, in denen wir sehen Film, aber geben Sie uns weitere Erfahrungen davon, was fantastisch ist. '