Harry Styles schweigt über Taylor Swifts Songs über ihn: 'Ich finde es schmeichelhaft'

Harry Styles und Taylor Swift 's Fling dauerte etwas mehr als ein Jahr, bevor sich die beiden im Januar 2013 trennten. Swift nutzte dann ihre Erfahrungen in der Beziehung und verwandelte sie in ein paar Songs, insbesondere' Out of the Woods 'und' Style '. Als Styles am 3. März in der Howard Stern-Radiosendung sprach, enthüllte er schließlich, was er von der Entscheidung seiner ehemaligen Freundin hält, Musik über ihn zu schreiben.

'Ich denke darüber nach, was es für mich bedeutet, ein Lied über jemand anderen zu schreiben, und damit jemand anderes das tut, finde ich es schmeichelhaft', sagte er in der Show. 'Auch wenn das Lied nicht so schmeichelhaft ist, verbringst du immer noch Zeit damit, und letztendlich ist sie am Beispiel von Taylor eine großartige Songschreiberin.'

Er sagte, dass Musiker sich häufig von früheren Beziehungen inspirieren lassen und Trennungen zu den häufigsten Themen gehören, aus denen man schöpfen kann. Er sagte Stern, solange die andere Hälfte nicht 'zu persönlich' oder 'wirklich nervig' sei, sei alles gut.



Stern fragte ihn nach seinen Beziehungen, ein Thema, mit dem er sich oft nicht befasst, aber er sagte dem Radiomoderator, dass er es vorzieht, in seinen Liedern darüber zu sprechen.

'Es gibt nicht viele Interviews, in denen ich viel über persönliche Dinge spreche, aber ich mache es gut in der Musik', sagte er. 'Und ich habe das Gefühl, es in der Musik zu machen, das ist meine Version.'

Das One Direction-Mitglied hatte mit seiner Solokarriere enorme Erfolge. Styles, der zuvor in Gesprächen war in Disneys Live-Action zu erscheinen Die kleine Meerjungfrau für die Rolle des Prinzen Eric kam im Dezember sein zweites Studioalbum heraus. Es war sein zweites Nr. 1-Album in Folge Plakat 200 . Songs wie 'Adore You' und 'Falling' gehören zu den beliebtesten Feine Linie .