'Hawaii Five-0': Steve und Danny verlassen das Restaurantgeschäft in der 200. Folge

Hawaii Five-0 In der 200. Folge wurde schließlich das Restaurant von Steve und Danny eröffnet, obwohl die Polizei bei der Lösung eines kalten Falls einen weiteren Blick auf ihre Prioritäten werfen musste.

Die neue Folge am Freitag begann mit Steve (Alex O'Loughlin) und Danny (Scott Caan), die mit Freunden und der Familie eine sanfte Eröffnungsveranstaltung für das Restaurant veranstalteten, an dessen Eröffnung sie seit langem arbeiten.

Steve freut sich, dass seine Freunde und Mitarbeiter das Essen genießen, während Danny frustriert ist weil sie mit der Veranstaltung eigentlich kein Geld verdienen .

Ihr Gespräch wird von Steves Großvater-Freund Milton Cooper unterbrochen, der beeindruckt ist, wie bemerkenswert die Ähnlichkeit zwischen Steve und seinem Großvater ist.

Er erzählt Steve, dass er der beste Freund seines Großvaters war und fragte sich immer, wie viel mehr er erreicht hätte, wenn er nicht während des Angriffs auf Pearl Harbor getötet worden wäre.

Milton enthüllt Steve dann, dass er und sein Großvater kurz davor waren, einen kalten Fall zu lösen, bei dem eine junge Frau kurz vor seinem Tod verschwunden war, und er gibt Steve eine Aktentasche, die ihm gehört und alle Beweise enthält, die er aus dem mysteriöser Fall - was eine angesehene Polizei Der Detektiv Chang Apana hatte es nicht geschafft, sich selbst zu knacken.

Nach der Party wird Steve inspiriert und beginnt, die Beweise zu untersuchen. Wenn er einschläft, geht er in eine Traumsequenz in der Vergangenheit, in der er sich als sein Großvater, Danny als Milton und andere Mitglieder der Besetzung als Personen im Zusammenhang mit den Ermittlungen darstellt.

Die spezielle Folge zeigte die Besetzung in ihrer besten Stimmung der 1940er Jahre, kombiniert mit Akzenten, Zigaretten und dem Typischen Hawaii Five-0 Scherz, den wir kennen und lieben.

Als Steve später in der Folge aufwacht, stellt er fest, dass sich der Ort des vermissten Körpers des Mädchens in einem der ältesten Anwesen der Insel befindet. Das Team gräbt den Körper aus und löst einen 90 Jahre alten Erkältungsfall.

'Ich habe es nicht gelöst. Ich habe es gerade über die Ziellinie geschafft “, sagt Steve und würdigt seinen Großvater.

Die Erfahrung lässt Steve einige Dinge in seinem Leben überdenken, einschließlich seiner Rolle im neuen Restaurant.

'In diesem Fall habe ich darüber nachgedacht, was ich wirklich mit meiner Zeit anfangen möchte', sagt Steve zu Danny, als er zugibt, dass er gehen will zurück zu einem Vollzeitpolizisten und das Restaurant hinter sich lassen .

Anstatt wütend zu werden, sagt Danny, dass er auch das Restaurant verlassen möchte und lieber an einer Kugel sterben möchte als an dem Stress, ein Restaurant zu führen. Er sagt, dass er verhandeln kann, ihren Geschäftsanteil an ihren anderen Partner zu verkaufen und ohne große Probleme aus dem Engagement auszusteigen.

Die Partner feiern dann, dass sie das Geschäft ohne Drama mit einem Drink verlassen können.

'Für uns und unseren sehr kurzen und schönen, erfolgreichen leidenschaftlichen Lauf als Gastronomen.' Danny röstet.