Hier ist die Ballonfigur, die in den letzten 30 Jahren die Parade zum Macy's Thanksgiving Day dominiert hat

Das Macys Thanksgiving-Parade in New York City ist bekannt für seine megalithischen Luftballons. Seit vielen Jahren sehen wir riesige, aufgeblasene Versionen unserer Lieblingszeichentrickfiguren durch die Straßen schweben. Die kultigste - und die, mit der sich die meisten Menschen eng mit der Parade identifizieren - ist Snoopy der Beagle.

Ein wenig Graben zeigt jedoch, dass Snoopy nicht der Charakter ist, der am häufigsten in der Parade auftritt. Der Charakter, der am meisten auftrat, könnte eine kleine Überraschung sein.

Snoopy checkt mit 21 ein Parade Auftritte seit 1987, was ihn zum Zweitplatzierten macht. Bei 24 Parade-Auftritten in dreißig Jahren ist der amtierende Champion: Ronald McDonald.



Es macht Sinn, dass ein Unternehmen mit den Ressourcen und der Macht von McDonalds würde ihre Anwesenheit bei einer Veranstaltung wie der Macy's bekannt machen das Erntedankfest Tagesparade. Das Unternehmen ist so amerikanisch wie Apfelkuchen - tatsächlich sind sie wahrscheinlich der einfachste Ort, um das ganze Jahr über Apfelkuchen in Amerika zu bekommen.

Was jedoch wirklich seltsam an Ronald McDonalds beständigen Auftritten in der Parade ist, ist, dass er, wenn Sie darüber nachdenken, kein beständiger Bestandteil von McDonalds 'Branding ist. Der Clown, der Burger verkauft, kommt und geht von Werbung und Dekorationen im Restaurant und verschwindet manchmal ganz.