Wie eine Frau ihren Hintern ohne eine einzige Hocke veränderte

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Destiny Elizabeth Stephens (@destinyelizabethstephens) am 18. April 2019 um 14:32 Uhr PDT

Das Schicksal Stephens ist zu einer Instagram-Sensation geworden, die für ihren Glute-Fokus bekannt ist trainieren Videos und geschmackvolle Aufnahmen einer Beute sogar Kim Kardashian wäre eifersüchtig auf. Aber das Schicksal war nicht immer die bösartige Bombe, die wir heute sehen. Als sie 2012 anfing, ins Fitnessstudio zu gehen, hatte sie das, was die meisten von uns als fair bezeichnen würden flacher Hintern . Ihre einzige Erfahrung mit Fitness machte sie durch Gymnastik, die sie als Kind gemacht hatte, und durch einen Platz in der Volleyballmannschaft der High School. Sie ging zunächst ins Fitnessstudio, um ihre Angst zu lindern. Sprichwort , & ldquo; Ich ging zunächst ein paar Tage in der Woche ins Fitnessstudio, lernte den Umgang mit den Maschinen und probierte verschiedene Übungen aus. & rdquo; Drei Tage die Woche ins Fitnessstudio zu gehen war jedoch nicht genug, und Destiny wurde schnell daran interessiert, ihren Körper zu verändern und anderen zu helfen, dasselbe zu tun.

Rutschen einer von 4
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Destiny Elizabeth Stephens (@destinyelizabethstephens) am 6. Mai 2019 um 18:09 Uhr PDT



Das Schicksal trainiert jetzt sechs Tage die Woche, oft mehrmals am Tag, und stellt sicher, dass mindestens vier ihrer Workouts pro Woche auf die Gesäßmuskulatur ausgerichtet sind. Sie ist auch zertifizierte Personal Trainerin und kennt die Besonderheiten der Muskelgruppen, auf die sie abzielen muss, damit ihr Hintern gut aussieht.

Destiny merkt jedoch an, dass sie trotz dieser gezielten Trainingseinheiten zunächst immer noch keine Ergebnisse sah. Sie wollte sowohl einen runden Hintern als auch Waschbrettbauch und schrieb gezielte Workouts für beide, sah aber nicht genug Definition für schlanke Muskeln in ihrer Mitte. Der Täter? Diät. & ldquo; Ich hatte immer ein Fasten Stoffwechsel Also dachte ich, ich könnte essen, was ich wollte und trotzdem 'fit' sein. Aber dann wurde mir klar, dass man eine Beute nur durch das Essen von beschissenen Lebensmitteln gewinnen kann - man kann keine Bauchmuskeln bekommen. & Rdquo; Jetzt konzentriert sich das Schicksal auf das Essen proteinreiche Mahlzeiten im Laufe des Tages. Sie erlaubt sich ein bis zwei betrügerische Mahlzeiten an den Wochenenden, aber besteht darauf Diese Diät ist der Schlüssel zur Körperumwandlung.

Rutschen zwei von 4
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Destiny Elizabeth Stephens (@destinyelizabethstephens) am 22. Mai 2019 um 16:41 Uhr PDT

Eine interessante Sache für Destinys transformative Workouts ist jedoch die Übung, die ihnen fehlt: die Hocke. Aufgrund einer alten Gymnastikverletzung kann Destiny keine traditionellen Kniebeugen ausführen, daher ersetzt sie geteilte Kniebeugen, Ausfallschritte und Kreuzheben zusammen mit anderen gezielten Übungen. Wenn Sie eine Beute wie Destiny kaufen möchten, sehen Sie sich unten unser gezieltes Glute-Training an. Kombinieren Sie dies mit proteinreichen Mahlzeiten und Sie sind auf dem besten Weg zu einem fetzigen Hintern.

' Weiterlesen: 10 Beutetransformationen, die Sie hart ins Fitnessstudio bringen

Rutschen 3 von 4Butt-Building Workout

Führen Sie die für jede Übung angegebenen Wiederholungen für 3 Sätze durch.

Muscheln | 15 Wiederholungen pro Seite

(Foto: PopSugar)
  • Schritt 1: Legen Sie sich mit leicht gebeugten Knien auf die Seite, ein Bein über dem anderen.
  • Schritt 2: Halten Sie Ihre Füße zusammen und heben Sie Ihr oberes Knie an.
  • Schritt 3: Senken Sie Ihr Knie zurück in die Ausgangsposition. Führen Sie alle Wiederholungen auf dieser Seite durch und wiederholen Sie sie dann auf der gegenüberliegenden Seite.

»Herausforderung: Um dies zu erschweren, binden Sie ein Widerstandsband direkt über Ihren Knien. Der Widerstand wird Ihre Muskeln noch mehr trainieren!

Einbeinige Gesäßbrücke | 15 Wiederholungen pro Seite

  • Schritt 1: Legen Sie sich auf den Rücken und stellen Sie Ihre Füße dicht neben Ihrem Hintern auf den Boden. Mit nach unten gerichteten Armen sollten sie fast in der Lage sein, Ihre Fersen zu berühren. Stellen Sie sicher, dass sich zwischen Ihren Oberschenkeln ein Faustabstand befindet.
  • Schritt 2: Heben Sie das Becken mit flachem Fuß gerade zur Decke hin an und beginnen Sie mit der Kraft Ihres anderen Beins, Ihr Becken zur Decke zu heben. Halten Sie gedrückt und kommen Sie dann langsam wieder nach unten. Berühren Sie die Matte jedoch nicht mit dem unteren Rücken.

»Herausforderung: Um dies zu erschweren, platzieren Sie einen matschigen Ball unter dem Fuß Ihres gebogenen Beins (siehe Abbildung). Dies führt zu Instabilität und führt dazu, dass Sie Ihre Gesäßmuskeln wirklich zusammendrücken, um die Kontrolle zu behalten.

Rutschen 4 von 4

Reverse Lunges | 15 Wiederholungen pro Seite

  • Schritt 1: Stellen Sie sich mit den Füßen unter die Hüften und einer angehobenen Brust.
  • Schritt 2: Schritt ein Bein direkt hinter Ihnen in der gleichen Breite und beugen Sie beide Knie, bis sie 90-Grad-Winkel bilden. Halten Sie Ihre Brust angehoben und Ihren Oberkörper über den Hüften zentriert. Versuchen Sie, Ihr hinteres Knie so tief wie möglich zu halten. Atme aus und drücke aus der Longe, um das Bein zum anderen zurückzubringen. Das ist eine Wiederholung. Führen Sie alle Wiederholungen auf dieser Seite durch und wiederholen Sie sie dann auf der gegenüberliegenden Seite.

»Herausforderung: Um dies zu erschweren, halten Sie während des gesamten Sets eine schwere Hantel in jeder Hand.

Seitliche Ausfallschritte | 15 Wiederholungen pro Seite