'Ich weiß, was Sie letzten Sommer getan haben' Neustart Drehbuchautor gibt Update

Das Kreativteam dahinter Stille und Ouija: Ursprung des Bösen , Mike Flanagan und Jeff Howard, Berichten zufolge hat er das Drehbuch für ein Remake des Slasher aus den 90ern geschrieben Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast , aber Details über das Projekt waren minimal. In der Hoffnung, Antworten auf den Projektstatus zu erhalten, Verdammt ekelhaft bat Flanagan um ein Update.

'Ich habe keine Updates zu [ Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast ]. Ich habe seit einiger Zeit nichts mehr gehört, & rdquo; Flanagan enthüllte über das Projekt. & ldquo; Unsere Beteiligung endete in der Drehbuchphase, die wir geliefert haben und mit der wir zufrieden waren, aber ich bin mir nicht sicher, was jetzt passiert. & rdquo;

Der Regisseur fügte hinzu: „Ich war nie an Regie gebunden - Jeff und ich waren nur für das Drehbuch verantwortlich. Es ist ein großartiges Anwesen und bei [Produzent] Neal Moritz in hervorragenden Händen, also hoffe ich wirklich, dass es gemacht wird. '



Es ist keine Überraschung, dass Flanagan nicht an Regie gebunden ist, da sein hektischer Zeitplan wahrscheinlich nicht den Raum hat, um das massive Unterfangen aufzunehmen . Nach seinen Erfolgen mit Stille und das Ouija Fortsetzung leitete der Regisseur eine Spielfilmadaption von Geralds Spiel , basierend auf der Stephen King-Geschichte, für Netflix.

ALS NÄCHSTES: Erster Clip aus Thriller 'Midnighters' zeigt die Hitchcock-Stimmung

Flanagan arbeitet erneut mit Netflix zusammen, um eine Adaption des Romans zum Leben zu erwecken Das Spuk von Hill House , das zuvor 1963 und 1999 für Spielfilme mit dem Titel 'The Haunting' adaptiert wurde. Flanagans Version wird jedoch eine Serie mit 10 Folgen sein, die den Quellenroman als Inspiration verwendet und es dem Filmemacher ermöglicht, die Geschichte von vier Urlaubern, die den Sommer in einem angeblich Spukhaus verbringen, neu zu interpretieren.

Nach dem Erfolg von Schrei , 1997er Jahre Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast Der oben erwähnte Film versuchte, aus der neuen Marke des Horrors Kapital zu schlagen Dies war ein intelligenterer Genre-Tarif, der sich an eine junge Bevölkerungsgruppe richtete, aber witzige Dialoge und Popkultur-Referenzen über Gore und Nacktheit betonte.

MEHR NACHRICHTEN: Nehmen Sie einen Bissen aus 6 der besten Kannibalenfilme

Ein weiteres gemeinsames Merkmal der Filme Mitte der 90er Jahre war die Darstellung der heißesten jungen Schauspieler, wobei der Film von 1997 zusammengeführt wurde Jennifer Love Hewitt , Sarah Michelle Gellar , Ryan Phillippe , und Freddie Prinze Jr. Hewitt hatte zuvor in mitgespielt Party of Five und Gellar spielte in Buffy die Vampirschlächterin , Dieser Film ist der Breakout-Hit für das gesamte Ensemble .

Der Film brachte zwei Fortsetzungen hervor, in denen Hewitt und Prinze ihre Rollen erneut spielten Ich weiß immer noch, was du letzten Sommer getan hast aber keiner der ursprünglichen Darsteller wird in erscheinen Ich werde immer wissen, was du letzten Sommer getan hast .