Jessica Simpsons inspirierende Körperentwicklung: 'Ich war in jeder Größe'

Jessica Simpson sagt, sie entwirft Kleidung, mit der Menschen arbeiten alles Körpertypen, die man tragen kann, sind besonders bedeutsam mit ihrer unglaublich erfolgreichen Modelinie The Jessica Simpson Sammlung.

In einem neueren Interview mit CBS Sonntagmorgen Die 38-jährige Sängerin sagte, sie sei stolz auf die große Auswahl an Kleidungsstücken in ihrer Linie.

'Es ist sehr wichtig für mich, dass sich jede Frau einbezogen fühlt', sagte Simpson. „Jeder Mensch muss sich einbezogen fühlen. Wenn ich ein Hemd mache, werde ich sicherstellen, dass jede Größe verfügbar ist. Vertraue mir, weil ich in jeder Größe war. '



Simpson hatte ihre Gewichtsschwankungen im Laufe der Jahre und verlor schließlich Gewicht, das sie vor und während ihrer Schwangerschaft mit Hilfe von Weight Watchers und einigen Killer-Fitness-Routinen zugenommen hatte.

Vor uns liegt die Körperentwicklung von Jessica Simpson durch Ruhm, Erfolg, Schwangerschaft und mehr.

2000

(Foto: Image Direct & Getty Images / Frank Micelotta)

Simpson stellte ihre Figur im Jahr 2000 beim Jingle Ball von KIIS FM in Los Angeles zur Schau ... natürlich in einem sexy Weihnachtsmannanzug.

Dies war ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums, nur um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, welche Art von Musik sie zu dieser Zeit spielte. ('Ich will dich für immer lieben', jedermanns Diashow-Pfeil prev-slide 'data-pageview href =' # 0 '>

2007

(Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com)

Simpson zeigte ihre neuen dunklen Locken bei der Grammy-Afterparty 2007 im Beverly Hills Hotel

Sie und ihr fit Körper waren zu diesem Zeitpunkt dank der 2005er Jahre zu einer Ikone der 2000er Jahre geworden Herzöge von Hazzard und 'Diese Stiefel sind für Walkin gemacht'. Wer diese Daisy Dukes 'A Public Affair' vergessen konnte, war immer noch heiß in den Charts - wir haben plötzlich den Drang dazu Schlagen Sie die Rollbahn mit unseren super berühmten besties!

2009

(Foto: Tinseltown / Shutterstock.com)

Bei der 8. jährlichen Smile Gala von Operation Smile im Oktober 2009 rockte sie diesen schwarzen Overall positiv (lange bevor es überall Overalls gab).

Anfang des Jahres wurde sie dafür kritisiert, dass sie bei einem Chili-Cookoff Mom-Jeans trug.

& ldquo; Was so unglaublich ist, ist, dass ich wahrscheinlich mindestens 15 Pfund kleiner war als ich jetzt bin ', sagte sie Rotes Buch im Jahr 2014. 'Was noch unglaublicher ist, ist, dass die Presse so etwas aus einer Jeans machen könnte ... welche Frau möchte wegen des Tragens einer Jeans gestürzt werden? & rdquo;

2011

(Foto: Kathy Hutchins / Shutterstock.com)

Simpson zeigte dieses bedruckte Kleid aus den 2000er Jahren beim US Weekly Hot Hollywood Style Event im April 2011. Ein Jahr zuvor gab sie ihre Verlobung mit dem pensionierten NFL-Tight-End Eric Johnson bekannt, aber sie würden den Knoten erst 2014 offiziell knüpfen.

2012

(Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com)

Simpson war schwanger mit ihrem und Johnsons erstem Kind Maxwell und nahm an der NBC Universal Winter 2012 TCA-Party teil.

Sie unterzeichnete 2012 einen millionenschweren Vertrag mit Weight Watchers, um das Gewicht zu verlieren, das sie während ihrer Schwangerschaft zugenommen hatte. Als sie im Dezember 2012 ihre zweite Schwangerschaft ankündigte, beschloss Weight Watchers, ihre Vereinbarung während ihrer zweiten Schwangerschaft zu beenden.

2014

(Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com)

Zwei Babys und unzählige Workouts später war Simpson 60 Pfund und in der besten Form ihres Lebens im Jahr 2014.

Sie besuchte die LA-Premiere von Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil Eins Sieht aus wie ein direkter Oscar in einem atemberaubenden, schulterfreien Goldkleid. Können wir uns einen Moment Zeit nehmen, um den Diashow-Pfeil der Muskeldefinition zu bewundern? Vorherige Folie 'data-pageview href =' # 5 '>

2017

(Foto: Instagram / @jessicasimpson)

Simpsons Social-Media-Präsenz begann im Jahr 2017 zu explodieren, und Fans und Medien gingen wild auf jeden einzelnen stilvollen Spot ein, den sie veröffentlichte.

Diese Aufnahme vom März dieses Jahres zeigt, wie Simpson für die Kameras stilvoll bleibt, aber lässig genug für ihren Alltag als Mutter.

2018

(Foto: Instagram / @jessicasimpson)