John Wicks Hund kehrt in Kapitel 3 zurück

Neue Fotos von der Satz von John Wick: Kapitel 3 sind aufgetaucht und sie enthüllen, dass Wick's Hund für den neuen Film zurückkehren wird.

Sehen Sie die Fotos hier

Nein, nicht Daisy von Anfang an John Wick Film, aber sein Pitbull, den er am Ende des Films aufgegriffen und im zweiten gepflegt hat. Interessanterweise scheint der Hund noch keinen Namen zu haben, obwohl einige diesen Punkt spekulieren.



Im John Wick: Kapitel 2 Ein Mann fragt Wick, ob der Hund einen Namen hat und er antwortet: 'Nein.' Einige Fans haben angenommen, dass der Name des Hundes tatsächlich Nein ist, während andere annehmen, dass Wick dem Hund keinen Namen gegeben hat, um nicht zu sehr an ihn gebunden zu werden, wenn man bedenkt, was mit seinem letzten Welpen passiert ist.

Die neuen Set-Fotos wurden von geteilt Wir haben dies abgedeckt , der auch die Zusammenfassung von John Wick: Kapitel 3 indem er enthüllt, dass Wick (Keanu Reeves) 'aus zwei Gründen auf der Flucht ist & hellip; Er wird für einen weltweiten offenen Vertrag über 14 Millionen Dollar in seinem Leben und für die Verletzung einer zentralen Regel gejagt: ein Leben auf dem Gelände des Continental Hotels zu führen. Das Opfer war ein Mitglied des High Table, das den offenen Vertrag angeordnet hat. '

Die Zusammenfassung erklärt weiter, dass Wick ' sollte bereits ausgeführt worden sein Mit Ausnahme des Managers von Continental, Winston, hat er ihm eine einstündige Nachfrist eingeräumt, bevor er die 'Excommunicado' -Mitgliedschaft erhält - die Mitgliedschaft wird widerrufen, von allen Diensten ausgeschlossen und von anderen Mitgliedern abgeschnitten. John nutzt die Dienstleistungsbranche, um am Leben zu bleiben, während er kämpft und seinen Weg aus New York City tötet. '

Die Fans haben kürzlich einen weiteren Blick auf den Film geworfen, als ein Video vom Set erschien und einen Blick auf Reeves in Aktion gab.

In dem von geteilten Filmmaterial Die tägliche Post Reeves ist zu sehen, wie er eine Actionszene filmt, in der sein Titelcharakter von einem scheinbaren Attentäter überwältigt wird. Es ist wahrscheinlich sicher anzunehmen, dass Wicks Handlungsunfähigkeit vorübergehend ist, wenn auch ahnungsvoll.

Die neuen Clips werfen auch ein Licht auf einige andere wiederkehrende Stars aus den ersten beiden Filmen, Ian McShane und Lance Reddick, die beide ebenfalls zurück sind.