4. Juni 1981, vor vierzig Jahren: Lehrbuchbesprechung

Die Überprüfung wird unter der allgemeinen Leitung des Zentrums erfolgen, wobei die Leitlinien vom NCERT erstellt wurden.

S B Chavan, Bildungsminister der Union, sagte, dass die Aufgabe von Expertenkommissionen auf Landesebene übernommen werde.

Alle Lehrbücher werden überprüft, um sicherzustellen, dass sie die nationale Integration fördern und nicht gegen die nationale Einheit wirken. Geschichts- und Sprachlehrbücher werden wahrscheinlich zuerst überprüft. Die Überprüfung wird unter der allgemeinen Leitung des Zentrums erfolgen, wobei die Leitlinien vom NCERT erstellt wurden. Dies war eine der wichtigsten Entscheidungen der Kultusministerkonferenz in Delhi am 3. 83 Studienjahr. S. B. Chavan, Bildungsminister der Union, sagte, dass die Aufgabe von Expertenkommissionen auf Landesebene übernommen werde.

Attentäter geschnappt

Sechs der Mörder des bangladeschischen Präsidenten Ziaur Rahman wurden am 3. Juni in Chittagong festgenommen. Sie sind Armeeoffiziere im Rang eines Majors und Hauptmanns. Unterdessen hat die Armee von Bangladesch ihre kombinierten Operationen in Chittagong intensiviert, um schätzungsweise 3.000 Rebellen zu vertreiben. Etwa 4000 Rebellen haben sich ergeben.

Gewalt in Beirut

Syrische Truppen sind in der Nähe der belagerten Stadt Zahle im Osten in einen intensiven Artilleriekampf mit christlichen Milizionären verwickelt, nachdem um Mitternacht die israelischen Kanonenboote und palästinensische Guerillas im Nordlibanon beschossen wurden. Kinos, Nachtclubs und Schulen blieben in den meisten Teilen des christlichen Ostbeiruts geschlossen.

Eine schlimme Diagnose

Die Weltbank sagt in Vorbereitung auf das Konsortiumstreffen am 9. und 10. Juni, dass Indien nach einem ziemlich schnellen Wachstum mit reichlichen Ressourcen in der zweiten Hälfte der 70er Jahre unter unsicheren Bedingungen und Ressourcenbeschränkungen in die 80er Jahre eintreten wird. Es sieht sich mit Infrastruktur- und Versorgungsengpässen konfrontiert, deren Lösung Investitionen im Inland erfordert.