Kate Spades Sturz durch Alkohol, behaupten Mode-Insider

Kate Spade kämpfte vor ihrem Tod am Dienstag im Alter von 55 Jahren gegen Alkoholismus Seite Sechs Mittwoch war sie eine 'große Alkoholikerin'.

Der Handtaschen-Designer wurde am Dienstag tot in ihrer Wohnung in Manhattan gefunden von einem offensichtlichen Selbstmord. Berichten zufolge fand eine Haushälterin die Leiche um 10:20 Uhr.

Spade und ihr Ehemann Andy Spade lebten die letzten sechs Monate getrennt, teilten Insider der Modebranche mit Seite Sechs . Sie erklärten, dass Spades Trinken ein Problem wurde, noch bevor sie sich trennten. Ein Insider beschrieb sie als 'Hauptalkoholikerin'.

Ihre ältere Schwester, Reta Saffo, erzählte Der Kansas City Star Ihr Tod war 'nicht unerwartet von mir'.

'Sie war immer ein sehr aufregendes kleines Mädchen, und ich hatte das Gefühl, dass der ganze Stress / Druck ihrer Marke (KS) den Schalter umgelegt hat, an dem sie schließlich voll manisch depressiv wurde', erklärte Saffo.

Saffo behauptete, sie sei 'sehr nahe' daran, Spade davon zu überzeugen, eine Behandlungseinrichtung zu betreten.

»Sie war bereit zu gehen - aber dann bis zum Morgen fertig. Ich sagte sogar, ich würde mit ihr gehen und auch eine 'Patientin' sein (sie mochte diese Idee). Ich sagte, wir könnten über alles reden - über unsere Kindheit usw. Ich könnte ihr helfen, alle Lücken zu füllen, die sie haben könnte. 'Saffo erklärte. „Das schien sie bequemer zu machen, und wir würden sooo nahe daran sein, ihre Koffer zu packen, aber am Ende das„ Image “ihrer Marke (happy-go-happy) Kate Spade ) war für sie wichtiger mitzuhalten. Sie war definitiv besorgt darüber, was die Leute sagen würden, wenn sie es herausfinden würden. '

Irgendwann ließ Saffo endlich los, nachdem er nichts davon gehört hatte, dass Spade eine Behandlungseinrichtung betrat.

'Sie war eine liebe kleine Person. So lieb - so nett, so lustig. Ich werde unsere 6-7 Stunden langen Telefongespräche zwischen [New York] und [New Mexico] verpassen “, fuhr Saffo fort. 'Ich gehe ins Bett, um einen guten Schrei zu bekommen.'

Saffos Äußerungen wurden jedoch Berichten zufolge von kritisiert Spades Familie , die sagen, Saffo sei ihnen entfremdet.

& ldquo; Die Familie ist angewidert und traurig darüber, dass in dieser Zeit großer Trauer Kates Schwester, die sich seit mehr als 10 Jahren von der gesamten Familie entfremdet hat, mit unbegründeten Kommentaren auftauchen würde. & rdquo; die Quelle erzählte MENSCHEN . & ldquo; Ihre Aussagen zeichnen ein Bild von jemandem, der sie überhaupt nicht kannte. & rdquo;

Spaten ist überlebt von ihrem Ehemann und ihrer 13-jährigen Tochter Frances Beatrix. In ihrem Abschiedsbrief sagte Spade angeblich zu ihrer Tochter, es sei 'nicht deine Schuld' und 'Papa zu fragen'.

Andy , Bruder des Komikers David Spade, sagte, er habe die Notiz immer noch nicht gesehen und war 'entsetzt', dass eine private Nachricht an seine Tochter an die Presse gelangen würde.

Spade und ihr Ehemann waren Mitbegründer der Marke Kate Spade New York. Sie waren 24 Jahre vor ihrem Tod verheiratet.