'Last Man Standing': Mandy und Kyle ziehen endlich im herzerwärmenden Saisonfinale aus

Letzter Mann stehend Die erste Staffel von Fox kam im entsprechend betitelten 'A Moving Finale' zu einem herzerwärmenden Abschluss, als Kyle und Mandy schließlich aus dem Haus der Familie Baxter auszogen.

Zu Beginn der Episode waren Kyle (Christoph Sanders) und Mandy (Molly McCook) immer noch nicht gepackt, um in ihre Wohnung zu ziehen Selbst mit einem fahrenden LKW, der sie abholen soll. Vanessa (Nancy Travis) vermutete, dass Kyle die Wärme und den Komfort der Familie Baxter nicht hinter sich lassen wollte, weil er eine schwere Kindheit hatte.

Mike (Tim Allen) hat das verstanden ... bis zu einem gewissen Grad. Er wollte wirklich sehen, dass Kyle und Mandy endlich alleine ausziehen. Also beschloss er, die Pflaster abzunehmen und sie einfach rauszuschmeißen.

(Foto: FOX)

Dies brachte Mandy und Kyle schließlich dazu, sich zu bewegen, aber Kyle fühlte sich schrecklich. Hat Mike Kyle nicht mehr als Mitglied der Familie 'ModernInContent' gesehen?

»Dad sieht dich als Sohn«, sagte Eve zu ihm.

'Oh ja? Er hat eine lustige Art, es zu zeigen «, antwortete Kyle.

'Nein, er hat eine lustige Art, die meisten Dinge zu zeigen', sagte Eve. 'Du musst irgendwie lernen, wie man ihn liest.'

Kyle erinnerte sie daran, dass Mike ihn rausgeschmissen hatte und ihn sich gefragt hatte, was er falsch gemacht hatte. Eve sagte, er habe nichts falsch gemacht, weshalb er rausgeschmissen wurde.

'OK, das war vielleicht etwas spät im Spiel, um das zu fragen, seit ich überhaupt in die Familie geheiratet habe, aber seid ihr Leute verrückt?'

Eve erklärte, dass Mike wusste, dass Kyle bereit war, auszuziehen. Als Kyle nicht abdrücken wollte, tat Mike es für ihn.

„Du denkst, dein Auszug ist schwer für dich? Vertrau mir, es ist viel schwieriger für Papa «, sagte Eve.

'Das denkst du?'

'Ich mache. Deshalb kann ich ihn lesen «, sagte Eve.

»Du bist ein guter Bruder, Eve«, sagte Kyle. 'Glaubst du, du kannst mir das Lesen beibringen?'

»Sicher«, sagte sie vor einer Pause. 'Du meinst meinen Vater, richtig?'

Am Ende, nachdem Kyle und Mandy ihre Wohnung eher wie ein Zuhause aussehen ließen, tauchte Mike endlich auf, um Kyle ein Familienerbstück zu geben - eine Waffelmarke, die von einem Baxter-Mann an einen anderen weitergegeben wurde. Zuerst dachte Kyle, es sei für Mandy, aber Mike bestand darauf, dass es für ihn war, weil er jetzt wirklich ein Familienmitglied ist.

Während Mikes Outdoor Man Vlog Mike sprach darüber, wie wichtig es für Millennials ist, endlich aus den Häusern ihrer Eltern auszuziehen. In seiner Rede sagte Mike, seine Familie habe eine Ziege, die sich mit seinen Welpen zusammengetan habe, und bezog sich auf Kyle.

»Er dachte, er wäre einer von uns ... dachte, er wäre einer von uns«, sagte Mike. 'Und ich hoffe, dass er weiß, dass er ist und immer sein wird.'

Die Kamera fuhr heraus und zeigte Kyle und Mandy, wie sie den Vlog beobachteten und in der letzten Szene der Saison lächelten.