'Law & Order: SVU' -Fans, denen der plötzliche Tod eines Familienmitglieds von Benson das Herz gebrochen hat

Law & Order: Special Victims Unit Die Fans waren am Ende der Folge dieser Woche wieder gebrochen. ' An einer schlechten Adresse ermordet . ' Der größte Teil der Episode drehte sich um den Angriff eines jungen Mädchens, und der Täter erwies sich als der wahre Verbrecher hinter einem 16-jährigen Doppelmord. Zwischen diesen Fällen wurde Captain Olivia Benson jedoch von jemandem getroffen, den sie seit sieben Jahren nicht mehr gesehen hatte, und die Art und Weise, wie sich diese Geschichte herausstellte, ließ die Fans mit gebrochenem Herzen zurück.

Zum ersten Mal seit sieben Jahren trat Olivias (Mariska Hargitay) entfremdeter Halbbruder Simon Marsden (Gaststar Michael Weston) in der Show auf. Er näherte sich Olivia auf der Straße und fragte sie, ob er ihren Sohn Noah kennenlernen könne. Leider hat er seit Jahren keine eigenen Kinder mehr gesehen, aber seit fünf Jahren ist er nüchtern.

Olivia war verständlicherweise besorgt darüber, diesen Mann, den sie selbst kaum kennt, in Noahs Leben zu lassen. Sie gab jedoch nach und stimmte zu, ein Mittagessen zu arrangieren.

Leider kam Simon nie zum Mittagessen an. Dies ärgerte Olivia, die eine Sprachnachricht hinterließ, in der sie ihm sagte, er solle sie nie wieder kontaktieren.
Später wurde Olivia durch einen Anruf aus der Arztpraxis unterbrochen. Sie wurde gerufen, um eine Leiche zu identifizieren, die sich als Simons herausstellte. Olivia hatte den Eindruck, dass er überdosiert hatte und nie wirklich nüchtern war, aber Dr. Melinda Warner (Tamara Tunie) sagte ihr, dass er die Wahrheit sagte. Er hat heute zufällig die falsche Droge genommen und ist gestorben.

Am Ende der Episode erzählte Olivia Rollins (Kelli Giddish) von ihrem Bruder. Olivia machte deutlich, dass sie etwas von der Schuld fühlt, aber Rollins versuchte, ihre Last zu erleichtern.

Als er nicht zum Mittagessen erschien, hinterließ ich ihm eine Nachricht und sagte ihm, er solle mich nicht anrufen. Was ist, wenn meine Nachricht das Letzte war, was er gehört hat? ' Benson fragte Rollins.

„Das weißt du nicht. Das Leben, das er führte, war wahrscheinlich ... es war ... nur seine Zeit «, antwortete sie.

Die Art und Weise, wie sich dies abspielte, ließ die Fans schockiert zurück und griff nach Taschentuchboxen. Viele Fans lobten Mariska Hargitay Leistung.

'Dieser Teil war herzzerreißend, ich wünschte, #Benson hätte ihren Bruder 1 das letzte Mal gesehen. [Mariska Hargitay] hat diese Szene wie immer brillant gespielt und mich wie ein Baby weinen lassen “, schrieb ein Fan.

'Das habe ich nicht kommen sehen. Großartige Folge - und traurig auf so vielen Ebenen. RIP Simon. Und es wird interessant sein zu sehen, wie Benson mit der Schuld beim Telefonat umgeht. Erstaunlich, wie wichtig diese Charaktere werden, wenn eine Show von Dingen spricht, die andere nicht berühren (oder verpfuschen) “, schrieb ein anderer.

Einige Fans waren nicht gerade begeistert davon, dass Simon zurückkam, nur um getötet zu werden. Ein Fan vermutete, dass es für Simons Charakter eine Schließung sein sollte.