'Law & Order: SVU' wird in der nächsten Folge Killer-Clowns bekämpfen

Nächste Woche Folge von Law & Order: Special Victims Unit wird sich auf die Gefahren von Clowns konzentrieren.

Die 17. Folge der 19. Staffel mit dem Titel 'Send in the Clowns' beginnt damit, dass ein Schüler (Gaststar Mallory Bechtel) während einer Schulreise nach New York City vermisst wird. Das SVU-Team und der Rest der NYPD beeilen sich, so schnell wie möglich einen mysteriösen maskierten Mann zu finden. Die Vorschau der Episode zeigt, dass der maskierte Mann eine Person ist, die eine Clownsmaske trägt.



Die Episode scheint von einer Killer-Clown-Geschichte aus Südflorida inspiriert zu sein, die 1990 begann.

Sheila Keen Warren wurde am 26. September 2017 wegen des Mordes an der ehemaligen Frau ihres Mannes, Marlene Warren, in Wellington, Florida, am Memorial Day 1990 verhaftet.

Sheila Keen Warren war angeblich wie ein Clown gekleidet und hielt zwei Luftballons und einen Blumenstrauß in der Hand, als sie in Marlene Warrens Haus ankam. Sheila Keen Warren gab Marlene Warren einen der Luftballons. Das Opfer sagte angeblich 'Wie hübsch', bevor der Verdächtige ihr ins Gesicht schoss. Sie starb zwei Tage nach der Schießerei im Alter von 40 Jahren Miami Herald . Die Geschichte wurde in einer Folge von ABC News vom Oktober 2017 vorgestellt. 20/20 .

Während die Polizei im wirklichen Leben 27 Jahre brauchte, um den Fall zu lösen, haben Olivia Benson (Mariska Hargitay) und ihr Team nur eine Stunde Zeit.

Ein weiteres Foto aus der Folge zeigt Det. Odafin 'Fin' Tutuola feiert mit seiner Familie an seinem Schreibtisch Geburtstag.

(Foto: David Giesbrecht / NBC)

SVU vor kurzem erlebte eine Erschütterung in dieser Saison mit Raul Esparzas A.D.A. Rafael Barba die Serie verlassen. Er wurde durch Philip Winchester ersetzt, der den ehemaligen Chicago Justice-Charakter Peter Stone spielt. Der Charakter ist der Sohn des verstorbenen Ben Stone (Michael Moriarty), der Executive A.D.A. in den frühen Jahreszeiten von Recht & Ordnung .

'Es gibt große Schuhe zu füllen, Raúl ist ein unglaublicher Schauspieler & hellip; Er hatte eine großartige Beziehung zu Mariska. Nur persönlich, nicht einmal als Peter Stone, sondern als Philip Winchester hereinkommt, gibt es eine Menge, meine Güte, dies ist der Spielplatz eines anderen. Das sind Kinder, mit denen ich noch nie gespielt habe «, sagte Winchester kürzlich E! Nachrichten . 'Es gibt viel Druck.'

Stone und Benson haben an ihrer Chemie gearbeitet, seit Stone in New York angekommen ist. Als Winchester nach einer Romanze zwischen den Charakteren gefragt wurde, sagte er, er habe das nicht schnell gesehen.

»Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob wir das schaffen können«, sagte Winchester E! Nachrichten . 'Eine Sache, die ich weiß, ist, dass die Beziehung durch die Tatsache wächst, dass sie sich ungemein respektieren und dass sie wissen, dass sie verdammt gut in ihrer Arbeit sind.'