Lindsey Stirling bereitet sich auf die sinnliche und sexy DWTS-Leistung vor

Lindsey Stirling ist gerade dabei, sie zu besuchen Mit den Sternen tanzen Leistung und der 31-Jährige sagt, dass es 'sinnlich und sexy' sein wird.

Der gefeierte Geiger sprach sich während eines Interviews mit aus Huffington Post darüber, was diese Woche mit ihrem Partner Mark Ballas auf dem Programm steht. Sie sagt, dass der Tanz sie aus ihrer 'Komfortzone' geworfen hat, aber sie ist begeistert von der neuen Erfahrung.

Als nächstes: Maks Chmerkovskiy klingt aus Über laufende 'DWTS'-Fehdergerüchte



& ldquo; Es ist ganz anders als alles, was wir bisher getan haben. Und ich finde das interessant. Und jede Woche mache ich etwas anderes als jemals zuvor. Ich denke, & lsquo; OK, ich denke, das ist genau so, wie die Show ist. & Rsquo; & hellip; Dieser ist sinnlich und sexy «, sagte sie.

'Wieder bin ich gerade aus meiner Komfortzone geworfen worden - 180 Grad. Ich würde mich niemals als sinnlich und sexy bezeichnen. Das wird eine neue Erfahrung für mich “, fuhr Stirling fort.

Obwohl sie als Musikerin berühmt geworden ist, sagt sie, dass sie auf der ABC Tanzwettbewerbs Show ist eine ihrer größten Chancen.

& ldquo; Ich bin an seiner Seite und rufe an, um mich zum besten Tänzer zu machen, den ich sein kann. & rdquo; Sagte Stirling. & ldquo; Ich persönlich arbeite so hart, weil dies eine einmalige Chance für mich ist. Schon als Kind wollte ich Tanzstunden nehmen. Und ich bin völlig Autodidakt. Ich hatte nie die Chance. Ich bin in die Geigenwelt gesprungen ... Dies ist ein Geschenk. & Rdquo;

Mehr: 'DWTS'-Fans bemerken Spannung in Vanessa Lacheys neuestem Tanz

Stirling ging auch auf die Idee ein, dass sie aufgrund ihrer Erfahrung auf der Bühne einen „Vorteil“ hat.

& ldquo; Es ist lustig, zu der Show zu kommen, die ich mir dachte, & lsquo; ich habe einen kleinen Vorteil. & rsquo; Ich weiß, wie man sich bewegt, wie ich es gesehen habe «, sagte sie.

'Um ehrlich zu sein, war es in gewisser Weise hilfreich. Aber in gewisser Weise war es auch ein Hindernis, weil ich nicht ausgebildet bin. Ich habe es mir selbst beigebracht und irgendwie getan, was natürlich kommen könnte. Und Tanz ist nicht unbedingt das, was natürlich kommt, also musste Mark im Grunde genommen viele wirklich schlechte Gewohnheiten, die ich seit einigen Jahren mache, aus dem Weg räumen “, sagte Stirling.

Stirling drückte auch aus, wie besonders die Chance war, dabei zu sein DWTS war für sie.