Lindsie Chrisley verbringt Weihnachten nicht mit ihrer Familie und plant einen Kurzurlaub mit ihrem Ehemann inmitten eines legalen Dramas

Lindsie Chrisley verbringt ihr Weihnachtsfest in einem idyllischen Baumhausurlaub, weit weg von ihrer Familie und ihrem legalen Drama. Chrisley war in diesem Jahr in die verschiedenen Gerichtsverfahren und Gerichtsverfahren ihres Vaters verwickelt, und sie beabsichtigt nicht, sie ihren Urlaub verderben zu lassen. Sie und ihr Mann machen Urlaub.

Chrisleys Weihnachtsurlaub ist laut einem Bericht von irgendwo im Wald von South Carolina TMZ . Das Outlet erhielt Fotos der atemberaubenden Szene - ein wunderschönes Ferienhaus, das mit Hilfe von Stelzen in die hohen Bäume gebaut und mit Seilbrücken aneinandergereiht wurde.

Das Haus kostet angeblich 395 US-Dollar pro Nacht, und sie wird an Heiligabend für ihren Aufenthalt einziehen. Die einzige Person, die mit ihr geht, ist ihr Ehemann Will, und sie werden anscheinend mit ihrem Sohn und der nahe gelegenen Familie feiern.



Das Haus verfügt über einen Kamin, eine beheizte Außendusche und eine überdachte Terrasse, die zu dieser Jahreszeit mit entzückenden Lichterketten beleuchtet wird. Das Schlafzimmer hat vier Fensterreihen vom Boden bis zur Decke, und es besteht keine Angst, gesehen zu werden, da sie über etwa 40 Morgen abgelegene Wildnis blicken.

Chrisley freut sich angeblich auf die Ruhe sowie den urigen Lebensstil. Quellen sagten sie ist besonders aufgeregt ein großes Weihnachtsfrühstück zu machen. Danach gehen sie zum Haus eines Verwandten in der Nähe, wo sie Geschenke öffnen und Weihnachtsessen haben.

Alles in allem klingt es für Chrisley, der sich in diesem Jahr mit einem ernsthaften rechtlichen und persönlichen Drama befasst hat, nach einem angenehmen Kurzurlaub. Nachdem ihr Vater Todd eines massiven Steuerbetrugsskandals beschuldigt wurde, beschuldigte er Chrisley - der dies nicht tut mit der Familie kommunizieren oder an ihrer Reality-Show teilnehmen - eine außereheliche Affäre mit einem Angestellten des Georgia State Department of Revenue zu haben und sich zu verschwören, ihn unter falschen Vorwänden ins Gefängnis zu schicken.