Teilnehmer von 'Love Is Blind' teilen in Netflix 'New Dating Show (exklusiv) mit, wie das Leben in den Pods aussieht.

Stellen Sie sich vor, Speed ​​Dating trifft sich Der Junggeselle mit einem Hauch von Auf den ersten Blick verheiratet . Das ist ungefähr das, was Sie erhalten, wenn Sie sich einstellen Netflix & rsquo; s neueste Dating-Show, Liebe ist blind . In der Show sind Teilnehmer, die alle aus Atlanta stammen, in zwei Räume unterteilt - Männer und Frauen - und sehen nur das gleiche Geschlecht. Sie werden dann in separate Räume, sogenannte Pods, gebracht, in denen der Prozess der Suche nach Ihrem zukünftigen Ehepartner beginnt.

Der Fang? Sie sehen nie die Person, mit der sie sprechen, nicht einmal ein einziges Foto, und treffen jemanden erst nach einem Vorschlag. Es gibt keine Möglichkeit, ein Buch anhand seines Covers in dieser Show zu beurteilen. es ist wirklich blind.

& ldquo; Ich habe es wirklich geliebt, weil dieses Mal das Cover keine Rolle spielte & rdquo; sagte Lauren Speed, eine 32-jährige Content-Erstellerin. & ldquo; Es ging um die Seiten, es ging um die Dinge in der Menschheit, deine Ängste, was dich motiviert & hellip; Es war erfrischend, dass ich mich mit Leuten verabredet habe und mich nicht davon ablenken ließ, wie lustig oder attraktiv sie sind. Es kommt so oft vor, dass wir abgelenkt werden und unsere Prioritäten aus dem Fenster werfen und mit etwas weitermachen, weil es hübsch aussieht. & Rdquo;



Es ist viel los, mehr als die Kamera zu zeigen hat, aber letztendlich wurden die Teilnehmer am ersten Tag in Abständen von sieben Minuten mit 15 Personen behandelt, um das Eis zu brechen und ihre Liste einzugrenzen.

Von da an verringert sich die Anzahl der Menschen, mit denen sie jeden Tag sprechen, und die Gespräche werden intimer und tiefer, was Lauren und Cameron Hamilton sofort miteinander verbanden.

Cameron nannte die Erfahrung & ldquo; intensiv & rdquo; aber hätte es nicht anders gemacht. & ldquo; Wir hatten eine großartige Kommunikation in den Pods & rdquo; er sagte. & ldquo; Sie hatte keine Angst, mit mir offen zu sein. & rdquo;

Wie war das Leben an den Tagen, an denen die Teilnehmer den größten Teil ihrer Zeit in Pods verbrachten, um mit jemandem zu sprechen, den sie nicht sehen können, auf den sie sich jedoch verlieben?

Damian Powers, der sich in den ersten vier Folgen mit der 25-jährigen Giannina Gibelli verlobt hatte, teilte mit, dass die Produktion in der Nacht, bevor sie zum ersten Mal in die Pods gingen, Fragen stellte - Eisbrecher -, um den ersten Tag zum Laufen zu bringen reibungsloser.

& ldquo; Ich blieb zweieinhalb Stunden auf und die einzige Frage, die ich hatte, war: & ldquo; Reisen Sie gern? & rsquo; & rdquo; geteilte Mächte, der 28 Jahre alt ist. 'Ich konnte mir nicht viele einfallen lassen, weil ich noch nie in einer solchen Situation gewesen war.' Das Konzept ist umwerfend. & Rdquo;

Powers hatte keine Ahnung, was ihn erwarten würde. als er und seine Castmates an diesem ersten Tag in die Pods gingen. Er sagte, es habe definitiv eine & ldquo; seltsame & rdquo; Gefühl.

& ldquo; Du kommst da rein und es ist zuerst ein bisschen komisch, du hörst eine Stimme und du sagst & lsquo; Hallo & rsquo; und tauschen Sie Namen aus und Sie sind beide wie & lsquo; Ist das seltsam? & rsquo; aber dann brechen Sie ein und es wird sehr schnell sehr bequem, & rdquo; Befugnisse erklärt.

Giannina fügte hinzu, dass es sich & ldquo; natürlich anfühlte & rdquo; obwohl der ganze Prozess so unorthodox war, wie es in der Dating-Welt nur sein kann. Die beiden bemerkten, dass es ein lustiger Prozess wurde, weil sie sich ohne Ablenkungen wie ihre Telefone oder Fernseher miteinander verbinden konnten.

Nach dem ersten Tag des Kennenlernens gab die Besetzung den Produzenten ihre Rangliste der Personen, mit denen sie gesprochen hatten. Die Liste von 15 wurde am zweiten Tag für jede Person auf 12 gesetzt, aber es wurde immer nicht angegeben, wo jede Person ihren potenziellen Partner auf der Liste hatte.

Matt Barnett zum Beispiel hatte seinen späteren Verlobten Amber Pike an Tag 1 nicht unbedingt ganz oben auf seiner Liste, wie sie es mit ihm tat.

& ldquo; Sie kaufen niemals das erste Auto, das Sie testen, & rdquo; Barnett scherzte, bevor er das erklärte: 'Ich habe mich mit jedem dieser Mädchen ganz anders verbunden.' mit Amber war sie diejenige, mit der ich am meisten verbunden war. & rdquo;

Wie bei allen mussten sich die beiden durch viele Daten navigieren, aber für Amber, eine 26-jährige ehemalige Panzermechanikerin, kehrte sie immer wieder nach Barnett zurück. Die beiden sagten, das größte Problem in den Pods sei, einen besonderen Menschen zu finden, bei dem die Dinge nur & ldquo; geklickt haben. & Rdquo;

Dann war da noch der Elefant im Raum für alle Teilnehmer: die Kameras. Nicht viele der Teilnehmer waren an die hellen Lichter und die Produktion einer High-End-Fernsehsendung gewöhnt. Barnett, der ein Jahr älter als Amber ist, sagte, es sei zunächst einschüchternd und könne einen bereits teilnehmenden Teilnehmer sehr leicht noch nervöser machen.

& ldquo; Ich war noch nie zuvor so vor einer Kamera, also war es viel auf einmal in deinem Gesicht, & rdquo; Barnett fügte hinzu. & ldquo; Wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, ist es zunächst überwältigend. & rdquo;

Seit dem Erleben des Prozesses von Liebe ist blind , Amber ist ein großer Befürworter der Datierung in dieser Natur geworden.

& ldquo; Wenn Matt und ich uns regelmäßig verabredet hätten, verstehen Sie mich nicht falsch, wir wären immer noch doof und lustig gewesen, und es wäre wahrscheinlich eine tolle Zeit gewesen, aber wir hätten die Gelegenheit verpasst, wirklich etwas zu bekommen sich auf der Ebene zu kennen, die wir [durch die Show] gemacht haben, & rdquo; Sie erklärte.

Um alles zusammenzufassen, was mit der Idee zusammenkam, jemanden in einer Kapsel zu treffen, in der Sie die Person gegenüber nicht sehen und nur ihre Stimme hören können, listete Amber drei Wörter auf: stressig, aufregend und surreal

Während der gesamten Erfahrung lernte jeder Einzelne etwas über sich. Giannina drückte es am besten aus, wenn sie sagte, dass sie und viele Menschen sich gut in der Kommunikation fühlen, aber wenn Sie so etwas durchmachen, werden Ihre Kommunikationsfähigkeiten wirklich auf die Probe gestellt.