Mariah Careys Friseurin verhaftet, weil sie versucht hat, 400 Tabletten ins Flugzeug zu bringen

Die prominente Friseurin Danielle Priano wurde am Buffalo International Airport in New York von der Polizei abgeholt, weil sie beim Versuch erwischt wurde, mit einer mit Drogen vollgestopften Tasche in ein Flugzeug zu steigen.

Glamouröse Momente @kristoferbuckle @daniellepriano

Ein Beitrag von Mariah Carey (@mariahcarey) am 29. August 2016 um 00:02 Uhr PDT



Der Vorfall ereignete sich am 12. Februar, als Priano versuchte, einen Flug von Buffalo nach New York City zu nehmen.

Berichten zufolge wurde Priano von Polizisten gesprengt, als sie 400 Tabletten verschreibungspflichtiger Medikamente wie Adderall, Oxycodon, Hydrocodon und Xanax in ihrem Gepäck entdeckten.

Alle diese Medikamente gelten als kontrollierte Substanzen, was bedeutet, dass sie teilweise aufgrund ihrer potenziellen Suchtqualitäten stark durch staatliche Beschränkungen reguliert werden. Daher ist es sehr illegal, buchstäblich einen Koffer voll davon zu haben.

Ironischerweise entdeckten sie auch Suboxone-Pillen, ein weiteres Medikament mit kontrollierter Substanz, das häufig zur Behandlung von Suchtkranken eingesetzt wird.

In ihrem Privat- / Berufsleben als Promi-Stylistin hat Priano eng mit der Pop-Diva Mariah Carey zusammengearbeitet. Sie trat sogar in Careys Reality-Serie auf Mariahs Welt .


Sie hat Stilarbeiten für Sara Sampaio, Karolina Kurkova und Lucy Liu für Events auf dem roten Teppich gemacht und auch Haarstyling für Models auf dem Cover von Mode und Harper's Bazaar .

Es gibt kein genaues Wort darüber, was sie darauf hingewiesen hat, aber die Strafverfolgungsbehörden in Buffalo haben einen Durchsuchungsbefehl erhalten, um Prianos Handtasche und Seesack zu durchsuchen. Zu diesem Zeitpunkt entdeckten sie die Pillen.

Priano wurde 'in vier Fällen des Besitzes einer kontrollierten Substanz angeklagt', zu der sie sich in allen vier Fällen 'nicht schuldig' bekannte.

Mehr Nachrichten:

[H / T: Tägliche Post ]]