Mark Wahlbergs Oberfläche für Hassverbrechen: Was Sie wissen sollten

Mark Wahlberg ist dieses Wochenende unter Beschuss nach dem er hat eine Nachricht gepostet zur Unterstützung der George Floyd Proteste in der ganzen Nation. Während seine Unterstützungsbotschaft ein positiver Versuch war, negierten seine früheren Handlungen ihn für viele Anhänger.

Wahlberg war an mehreren mutmaßlichen Hassverbrechen oder rassistischen Vorfällen beteiligt bevor er Schauspieler wird. Es ist etwas, mit dem sich der Schauspieler auseinandergesetzt hat, als er älter wird und versucht, das Unrecht zu korrigieren. Ein Teil davon war auf fragwürdige Versuche zurückzuführen, seine Überzeugungen zu begnadigen, insbesondere auf einen Vorfall von 1988, bei dem ein vietnamesischer Mann angegriffen wurde, während er versuchte, Bier aus einem Supermarkt zu stehlen laut dem Chicago Tribune .

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Der Mord an George Floyd ist herzzerreißend. Wir müssen alle zusammenarbeiten, um dieses Problem zu beheben. Ich bete für uns alle. Gott segne. ❤️❤️ # blacklivesmatter

Ein Beitrag von geteilt Mark Wahlberg (@markwahlberg) am 3. Juni 2020 um 20.50 Uhr PDT

'Ich habe (seit) dem Tag, an dem ich aufwachte, nach Erlösung gesucht und festgestellt, dass ich einige schreckliche Dinge getan habe, mich auf dem Weg der Selbstzerstörung befand und vielen Menschen Schaden zufügte', sagte Wahlberg in einem Interview im Jahr 2015. 'Als ich mich entschied, eine Entschuldigung zu beantragen, basierte dies nicht auf den Dingen, die ich in meiner Karriere erreicht hatte. Es waren die Dinge, die ich in meinem persönlichen Leben tun konnte: der Gemeinschaft etwas zurückzugeben und Kindern zu helfen, insbesondere Kindern in der Innenstadt und gefährdeten Jugendlichen und Kindern, die in derselben Situation aufwachsen. '

Während die von Wahlberg angegriffenen asiatischen Männer im Laufe der Jahre seine Entschuldigungen akzeptiert haben, ist dies keineswegs das einzige Mal, dass Wahlberg rassistische Probleme mit seinem Namen hatte. Ein Mitglied einer Gruppe schwarzer Menschen zeigte dies, indem es sich seinem Begnadigungsversuch widersetzte und sagte, der Schauspieler habe sich nicht konkret verändert. EIN März 2020 Das Guardian-Interview könnte diesen Standpunkt unterstützen .

Das Boogie Nights Der Schauspieler im Chat definiert seine gewalttätigen Handlungen in der Vergangenheit so, dass er beim Lesen des Interviews die Augenbrauen hochzieht. Während Wahlberg schnell über die Gewalt auf der Straße spricht, schien er nicht daran interessiert zu sein, über seine eigene Gewalt zu sprechen, da er sich selbst als 'rau an den Rändern' bezeichnete.

„Ich war immer in Schwierigkeiten und irgendwie klein. Unter den Umständen, unter denen ich verfolgt wurde, musste ich mich manchmal schützen und verteidigen. Es ist nicht einfach, als Teenager mit erwachsenen Männern zu navigieren «, sagte Wahlberg Der Wächter . Bitte scrollen Sie nach unten, um zu sehen, was seine Vergangenheit gezeigt hat und wie viele im Laufe der Jahre reagiert haben.

1988

Der schlimmste Vorfall für Wahlberg ist der Angriff zweier vietnamesischer Männer im Jahr 1988. Es ist nicht seine erste Auseinandersetzung mit rassistischer Gewalt, aber die schrecklichste. Wahlberg wurde wegen des Vorfalls verurteilt, bei dem er einen der Männer mit einem Holzstab in den Kopf schlug, während er Bier stahl. Der 16-jährige Wahlberg schlug daraufhin einen anderen vietnamesischen Gentleman, als er versuchte, der Polizei auszuweichen Chicago Tribune .

Er verbüßte 45 Tage einer 90-tägigen Haftstrafe für den Angriff.

1986

schwarze Kinder, die rassistische Beleidigungen anschreien und Steine ​​werfen. Dieses Verhalten setzte sich am nächsten Tag fort, als Wahlberg und seine Freunde eine Gruppe überwiegend schwarzer Schulkinder anvisierten, darunter ein Opfer vom Vortag laut dem Chicago Tribune . Wahlberg hat Berichten zufolge mehr davon getan und wurde mit einer Zivilklage wegen Verletzung der Bürgerrechte des Opfers belegt.

'Es ist mir egal, wer er ist', sagte Opfer Kristyn Atwood über seinen Verzeihungsversuch. 'Es macht ihn keine Ausnahme. Wenn Sie ein Rassist sind, werden Sie immer ein Rassist sein. Und damit er es löschen will, denke ich einfach, dass es falsch ist. & hellip; Es war ein Hassverbrechen und genau das sollte für immer in seiner Akte stehen. '

1992

Ein dritter Vorfall ereignete sich 1992, als Wahlberg seinem Nachbarn Robert D. Crehan den Kiefer brach. Die Anklage wurde später erhoben fiel, nachdem Crehan eine Siedlung aus Wahlbergs Lager angenommen hatte . Nach Angaben des Opfers trat Wahlberg ihn, während Freund Derek McCall ihn festhielt. Laut der Strafanzeige gegen Wahlberg hat Crehan nichts unternommen, um den Angriff zu provozieren.

Entschuldigung?

Wahlberg hat sich mehrmals für seine Vergangenheit entschuldigt, auch während des Vorfalls von 1992. Er gab 1986 zu, rassistische Sprache zu verwenden, entschuldigte sich für den Angriff auf die vietnamesischen Männer und behauptete, er habe beide Male getrunken. Er hat auch an der Vorstellung festgehalten, dass er eine zweite Chance verdient und es gut machen will.

„Ich habe es auf mich genommen, mich auf meine Fehler einzulassen und gegen den Strich zu gehen und nicht mehr Teil der Bande zu sein - zu sagen, dass ich mein eigenes Ding machen würde. Das machte es zehnmal schwieriger, von zu Hause zum Bahnhof zu gehen, zur Schule zu gehen, zur Arbeit zu gehen “, sagte Wahlberg Der Wächter .

Verzeihungsversuch

Wahlberg hat versucht, seine Überzeugungen zu bereinigen und zu begnadigen. Er hat sogar die Unterstützung des Opfers Johnny Trinh, der Wahlbergs Entschuldigung akzeptierte und wollte sich bemühen, ihn zu begnadigen .

'Ich würde gerne sehen, dass er eine Entschuldigung bekommt', sagte Trinh laut der Washington Post. „Er sollte das Verbrechen nicht länger über sich haben. & hellip; Er bezahlte sein Verbrechen, als er ins Gefängnis ging. Ich sage nicht, dass es nicht wehgetan hat, als er mir ins Gesicht geschlagen hat, aber es ist lange her. '

Bedauert