Martin Kove spricht über 'Karate Kid' und 'Cobra Kai' Co-Star Robert Garrisons Tod

Nur wenige Stunden später Am Freitagnachmittag gab es Neuigkeiten Das Karate Kid Darsteller, Robert Garrison Martin Kove war im Alter von 59 Jahren nach dem Abschalten der Orgel gestorben. Sein Co-Star und Sensei auf dem Bildschirm brach sein Schweigen in einem Beitrag, der am Wochenende in den sozialen Medien veröffentlicht wurde. Kove, bekannt als John Kreese in den drei Karate Kid Filme und Anführer des Cobra Kai Dojo, ehrte seinen & ldquo; Krieger & rdquo; Student in einer herzlichen Nachricht an Instagram .

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von MARTIN KOVE (@martinkove) am 28. September 2019 um 8:15 Uhr PDT

& ldquo; An alle wunderbaren Fans von Karate Kid, Cobra Kai und Rob Garrison. Ich habe das Gefühl, dass Weve (sic) einen meiner Krieger verloren hat ... an den Geist meines Freundes Rob, ich werde dich eines Tages dort oben sehen und wir werden das Dojo für uns haben, weil Kobra Kai hier unten es nicht sein wird das gleiche ohne Sie auf & lsquo; dies & rsquo; Planet, & rdquo; Kove schrieb.



& ldquo; Ich sende der Familie meines Freundes, der letztes Jahr als Gast in der Show einen wunderbaren Job gemacht hat, meine Liebe und mein Beileid. Er war ein wirklich guter Mann für diejenigen, die persönlich seine Energie teilten. Sie werden die junge Cobra als Freund im und außerhalb des Dojos vermissen ... Liebe Sensei Kreese [Karate Kid, Cobra Kai] sterben nie, wir gruppieren uns einfach neu. & Rdquo;

Fans der legendären & lsquo; 80er Filme und der Youtube Premium-Serie waren über den Verlust mit gebrochenem Herzen und nahm großen Trost in der Nachricht, die Kove teilte.

& ldquo; Cobra Kai stirbt nie Sensei! Keine Traurigkeit in diesem Dojo! & Rdquo; Ein Fan schrieb neben einem Schlangen-Emoji und einem Schädel. & ldquo; RIP ROB. & rdquo;

& ldquo; Einfach neu gruppieren! Das ist absolut richtig! Gebete und Liebe, & rdquo; fügte einen anderen hinzu.

& ldquo; Gut gesagt! Es ist eine Bruderschaft, die in den 80ern begann und ist heute stärker als je zuvor !!! & rdquo; schrieb einen anderen.

& ldquo; Das war unglaublich! Cobra Kai stirbt nie !!! & rdquo; Ein anderer wiederholte das Gefühl des legendären Dojos.

& ldquo; Ich bin froh, dass er in Staffel 2 einen großartigen Abschied hatte. & rdquo; ein anderer schrieb. & ldquo; So traurig. & rdquo;

Garrison, der für die berühmte Linie bekannt war, die in unsere Popkultur eingebettet ist, & ldquo; Hol ihm einen Leichensack! & Rdquo; hatte die Chance, sich mit seinem wieder zu vereinen Karate Kid Co-Stars, Ralph Macchio und William Zabka in der zweiten Staffel der YouTube-Wiederbelebung, Cobra Kai , obwohl sein Charakter hatte in der folgenden Folge bestanden .

Vor seiner Rolle in das Karate Kid Franchise Garrison begann seine Schauspielkarriere in den späten 70ern und trat in Filmen wie Suchen und zerstören und Raumschiff-Invasionen . In den frühen 80ern tauchte er in Filmen auf, Brubaker und Prom Night , bevor er Mitte der 80er Jahre Cobra Kai-Mitglied wurde. Anschließend übernahm er kleine Rollen in Fernsehserien. St. Anderswo , MacGyver und Columbo .

Seine letzte Filmperformance vor seine Cobra Kai Cameo, war ein 2011er Film mit dem Titel, Das Versprechen .