Met Gala: Celine Dions von Pfauen inspirierte Krone zieht starke Reaktionen auf sich

Das 2019 traf Gala fand am Montag, dem 6. Mai, statt, als Dutzende von Stars ihren Weg zum Metropolitan Museum of Art in New York City machten, um das diesjährige Thema zu feiern. Camp: Hinweise zur Mode .

Das Thema wurde von Susan Sontags Aufsatz von 1964 über das Thema inspiriert, das Camp als 'seine Liebe zum Unnatürlichen: zu Kunstfertigkeit und Übertreibung' definiert Celine Dion Als sie auf dem roten Teppich ankam, trug sie ein atemberaubendes Ensemble, das in Perlenfransen tropfte und von einem hoch aufragenden Accessoire abgedeckt wurde.

Dion trug eine benutzerdefinierte Oscar de la Renta-Kreation, die von 52 Stickern von Hand perlenbesetzt wurde, 18 Stickereien enthielt, über 22 Pfund wog und über 3.000 Stunden in Anspruch nahm. Der Look wurde durch eine gefiederte Kopfbedeckung und Diamant-Kronleuchterohrringe abgerundet.



(Foto: Getty / Neilson Barnard)

Nachdem Twitter Dions Aussehen gesehen hatte, tat es, was es am besten konnte, und begann, den Sänger mit leblosen Objekten zu vergleichen.

Sie zog auch Parallelen zu einigen Filmfiguren.

Während Dions Ensemble eindeutig zur Definition des Lagers passte, gab der Sänger zu E! Nachrichten dass sie eigentlich keine Ahnung hatte, was das Thema des Abends bedeutete.

'Zuerst war ich ein bisschen verwirrt, als ich' Camp 'hörte', sagte sie. 'Ich dachte, es bedeutet' Camping '. Wir zelten! Wir werden an der Met sein und alle werden die ganze Nacht zusammen bleiben und schlafen. Aber nein.'