Migos 'Auftritt in Las Vegas endet in einer Schlägerei

Eine Aufführung in Las Vegas endete in einer massiven Schlägerei für Migos , und schwangere Cardi B. wurde Berichten zufolge aus Sicherheitsgründen an die Seitenlinie gebracht.

Die Rap-Gruppe spielte am Freitagabend vor einer großen Menge im Drai's Night Club im Cromwell. Danach machten sich Quavo, Offset und Takeoff laut einem Bericht von auf den Weg zum Las Vegas Strip für eine Nacht in der Stadt Die Explosion . Als jedoch ihre SUV-Karawane in den frühen Morgenstunden im Encore Hotel and Casino ankam, gerieten Mitglieder ihres Gefolges Berichten zufolge in einen Streit mit einem Parkservice-Fahrer.

Quellen in der Nähe des Hotels berichteten der Verkaufsstelle, dass ein Hotelangestellter Quavo gebeten habe, sein Auto zu bewegen. Irgendwie löste dies eine Auseinandersetzung aus, die dazu führte, dass der Mitarbeiter geschlagen wurde, was den gesamten Kampf in Gang setzte.



Es ist nicht klar, ob eines der Bandmitglieder selbst Schläge warf oder getroffen wurde. Mit-Rapper Cardi B, der mit Offset und verlobt ist schwanger mit ihrem ersten Kind wurde sofort in die Hotellobby gebracht, damit sie und ihre kostbare Fracht sicher sind, heißt es in dem Bericht.

Ein chaotischer Kampf tobte bis nach Las Vegas Polizei kam an, um alles zu regeln. In der Folge wurden Migos und ihr gesamtes Gefolge gebeten, sofort aus dem Hotel auszuchecken.

Ein Vertreter der Las Vegas Metropolitan Police Department teilte Reportern mit, dass sie um 4:17 Uhr morgens wegen eines möglichen Angriffs angerufen wurden. Als sie ankamen, hatte die Sicherheit des Hotels einen Mann in Gewahrsam. Der nicht identifizierte Angreifer wurde zitiert und sofort freigelassen. Quellen in der Nähe des Vorfalls glaubten nicht, dass dies der Fall war einer der Migos , aber es könnte jemand in ihrem Gefolge gewesen sein.

Es war ein weiterer hektischer Stopp für Migos, die diesen Monat mehrmals mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind. Am 5. April war die Band in North Carolina angehalten , wo die Polizei 420 Gramm Marihuana, 26 Unzen Codein und mehrere Xanax-Pillen fand.