Miranda Cosgroves Stalker erneut verhaftet

iCarly Star Miranda Cosgrove Berichten zufolge hat er mehr als zwei Jahre, nachdem ihm befohlen wurde, sich von ihr fernzuhalten, immer noch mit ihrem Stalker zu tun.

TMZ berichtet, dass der Stalker des 24-jährigen ehemaligen Nickelodeon-Stars nun vor einer Gefängnisstrafe stehen könnte. Laut Angaben der Behörden wurde Joshua Stockton Anfang des Monats verhaftet, weil er Cosgrove angeblich 'Dutzende bedrohlicher E-Mails' gesendet hatte.

Die Agentur enthüllt, dass die Nachrichten nicht bedrohlich, sondern 'trotzdem gruselig' waren, wie er sie 'Göttin' und sich selbst 'einen Prinzen' nannte.



Im Jahr 2015 wurde Stockton zu Bewährung und Behandlung verurteilt, nachdem er sich nicht auf die Verfolgung von Straftaten berufen hatte, nachdem er in Disneyland auf sie eingeschlichen war. Dies verstieß gegen eine frühere einstweilige Verfügung, die sie gegen ihn erlassen hatte.

Nach der Verurteilung wurde berichtet, dass Stockton sie weiterhin online verfolgte, obwohl er mit einer strengen Warnung des Richters in eine Behandlungseinrichtung geschickt wurde.