'Nackter und ängstlicher' Teilnehmer wird an der schlechtesten Stelle gestochen

Vielleicht ist es keine gute Idee, nackt zu einem Yellowjacket-Nest zu gehen Nackt und ängstlich Teilnehmer lernte während der kommenden neunten Staffel Premiere der Show. Er wurde an der absolut schlimmsten Stelle gestochen, die man sich vorstellen kann - seinen Genitalien.

Herzog Brady beschloss, sich einem zu nähern Gelbe Jacke Nest, und es stach ihn zwischen seine Beine, wie in einem Vorschau-Clip aus der Episode zu sehen.

& ldquo; Von allen Orten, an denen es mich sticht, & rdquo; Brady sagte, wie in einem exklusiven Clip von berichtet MENSCHEN Zeitschrift. & ldquo; Ich war nichts als exponierte Haut, und es sticht mich am Ende meiner, ähm, es tat wirklich weh. & rdquo;



Brady sagte, er habe zuerst einen 'scharfen Schmerz' gespürt, der dann zu einem 'dumpfen, pochenden Schmerz' wurde.

'Es schwoll an, was Sie wirklich ausflippt, wenn Sie einen so wichtigen Teil Ihres Körpers so anschwellen sehen, wenn Sie alleine in der Wildnis sind', sagte der Überlebenskünstler.

Zu seinem Entsetzen nahm die Schwellung zu, und so eilte er zum Bach, um seine 'männliche Jagdausrüstung' zu waschen.

& ldquo; Ich denke, ich sollte sagen, dass sie viel mehr pixelieren mussten ... weil es wirklich groß wurde, & rdquo; Sagte Brady.

Brady ist mit Amal Alyassiri zusammen, dem ersten muslimischen Teilnehmer in der Geschichte der Show. Sie müssen 21 Tage in der überleben Florida Dschungel und haben sich noch nie getroffen, bevor die neue Staffel gedreht wird.

Alyassiri ist Mutter von drei Kindern und lebt in Iowa. Sie ist auch eine irakische Flüchtling, die im Alter von 10 Jahren in die USA kommt.

& ldquo; Ich hatte eine wirklich große Familie und viele von ihnen waren in der Armee gegen Saddam Hussein, einschließlich meines Vaters und eines meiner Brüder ', sagte der 34-jährige Al Yassiri MENSCHEN . & ldquo; Mein Bruder wurde gefangen genommen und vor meiner Mutter ermordet. Entweder das, oder sie musste den Rest ihrer Familie sterben sehen. Sie musste wählen, welches ihrer Kinder gehen musste. & Rdquo;

Alyassiri nahm die Nackt und ängstlich Herausforderung, dem amerikanischen Publikum zu helfen, ein anderes Bild von muslimischen Frauen zu zeichnen.

& ldquo; Als muslimische Frau werden wir auf so viele verschiedene Arten gemalt. & rdquo; Sie erklärte. & ldquo; Wir müssen zu Hause sein, wir müssen vertuscht sein, wir können das nicht tun, wir können das nicht tun. Es gibt viele Möglichkeiten, eine muslimische Frau zu sein. Aber ich wollte zeigen, dass ich kann. & Rdquo;

Alyassiri sagte, dass einige Mitglieder ihrer Familie aufgehört hätten, mit ihr zu reden, nachdem sie sich für die Show angemeldet hatte, aber 'das ist wirklich ihr Verlust', sagte sie.

& ldquo; Ich habe etwas getan, was ich tun wollte ', sagte sie MENSCHEN .