'NCIS' Alaun Pauley Perrette entlüftet nach Mark Harmon Anschuldigungen: 'Ich musste nur die Wahrheit sagen'

NCIS Star Pauley Perrette verteidigte sich gegen den ehemaligen Co-Star auszusprechen Mark Harmon und sagte den Fans, sie müsse nur die Wahrheit sagen.

Am Freitag hat Perrette einen Trailer für ihren neuen getwittert CBS Sitcom Pleite . In der Nachricht fügte sie hinzu , 'The GOOD STUFF! ... Entschuldigung für die früheren Wahrheiten. Das ist die Zukunft. (Lückenjahr und viel Therapie!) Musste nur die Wahrheit sagen und weitermachen! Ich liebe euch! '

Der Tweet kam nach einer Reihe von Nachrichten über NCIS und Harmon, die Perrette am Freitag zuvor gesendet hat. In einem jetzt gelöschten Tweet Sie teilte Fotos von einem Besatzungsmitglied, von dem sie behauptet, es sei während der Arbeit an der Show körperlich angegriffen worden. Das Auge des Besatzungsmitglieds scheint Stiche zu haben.



»Glaubst du, ich hätte keinen Rückschlag erwartet? Du hast mich falsch verstanden. DAS ist meinem Crewmitglied passiert und ich habe höllisch gekämpft, um zu verhindern, dass es wieder passiert! ' Perrette schrieb. 'Um meine Crew zu beschützen! Und dann wurde ich körperlich angegriffen, weil ich NEIN gesagt hatte!? und ich habe meinen Job verloren. '

Sie schickte dann einen weiteren Tweet, in dem sie erklärte Aus Angst vor Harmon würde sie ihre Rolle als Forensikerin Abby Sciuto niemals wiederholen .

& ldquo; NEIN, ICH KOMME NICHT ZURÜCK! JE! (Bitte hör auf zu fragen?), & Rdquo; sie twitterte . & ldquo; Ich habe Angst davor, dass Harmon und er mich angreifen. Ich habe Albträume darüber. & Rdquo;

Im Jahr 2018 behauptete Perrette, sie sei das Opfer von 'mehrere physische Angriffe' was möglicherweise eine Rolle bei ihrer Abreise von gespielt hat NCIS . Zu dieser Zeit antworteten die CBS Television Studios mit einer Erklärung, dass sie sich für die Schaffung eines sicheren Arbeitsumfelds einsetzen würden. Das Studio schickte Frist der gleiche Kommentar, wenn man nach Perrettes neuesten Tweets gefragt wird.

& ldquo; Pauley Perrette hatte einen großartigen Lauf mit NCIS und wir werden sie alle vermissen ', heißt es in der Erklärung von 2018. „Vor über einem Jahr kam Pauley mit einem Anliegen am Arbeitsplatz zu uns. Wir nahmen die Angelegenheit ernst und arbeiteten mit ihr zusammen, um eine Lösung zu finden. Wir setzen uns bei all unseren Shows für ein sicheres Arbeitsumfeld ein. & Rdquo;

Die Einzelheiten von Perrettes Vorwürfen gegen Harmon sind unbekannt. Das Foto des Besatzungsmitglieds mit Stichen am Auge könnte mit einem Vorfall von 2016 in Verbindung gebracht worden sein, als Harmon seinen Hund zum Set brachte und einen Mitarbeiter angriff. Wie TMZ Berichten zufolge benötigte das Besatzungsmitglied 16 Stiche, kehrte aber später zum Set zurück und arbeitete weiter. Der Hund wurde Berichten zufolge auch wieder am Set begrüßt.

Einige von Perrettes Fans baten sie sogar, nicht mehr so ​​kryptisch über die Vorwürfe gegen Harmon zu sein.

'Dieses vage und kryptische Zeug muss aufhören. Nach allen Angaben hat Harmon Sie nie angegriffen. Sein Hund hat ein Besatzungsmitglied angegriffen ... wieder nicht Sie ... und dann hat er sich geweigert, Ihren Forderungen nachzugeben. Ich weiß nicht, ob Sie unter einer NDA stehen oder was, aber diese kryptischen Tweets müssen aufhören. ' eine Person schrieb .

'Genau. Sie lässt es immer wieder so klingen, als hätte er sie körperlich angegriffen, und soweit ich weiß, ist das nicht der Fall. ' ein anderer fügte hinzu . 'Harmon kann sie verklagen, wenn sie nicht aufhört, dies zu implizieren.'