Netflix verschrottet Mads Mikkelsen Film 1 Woche vor Drehbeginn abrupt

Die Dreharbeiten zu einem mit Spannung erwarteten Netflix Der Originalfilm ist nur eine Woche vor Beginn der Dreharbeiten überraschend zum Stillstand gekommen. Frist Berichte . Der Film sollte von Alexander Payne und Star inszeniert werden Mads Mikkelsen . Es ist unklar, warum die Produktion bereits vor dem Start gestoppt wurde, aber es kann etwas mit dem echten Journalisten zu tun haben, auf dem der Film basiert.

Laut Deadline hatte der norwegische Journalist und Autor Karl Ove Knausgard ein & ldquo; out & rdquo; in seinem Vertrag und entschied, dass er seine Geschichte nicht auf dem kleinen Bildschirm zum Leben erwecken wollte. Berichten zufolge bemühte sich Netflix, den Überblick zu behalten, war jedoch erfolglos.

Der Film handelt von einem Vater, gespielt von Mikkelsen, der mit seinem jugendlichen Sohn einen amerikanischen Cross-Country-Roadtrip unternimmt, während er eine Geschichte für seine Zeitung schreibt. Berichten zufolge hat Netflix mehrere andere Verleiher überboten, um die Rechte an dem Film zu gewinnen, berichtete Deadline im letzten Monat. Die Dreharbeiten sollten diesen Monat in Dänemark beginnen. Die Veröffentlichung des Films sollte mit der Preisverleihungssaison 2020 übereinstimmen, um Netflix Hardware zu beschaffen.



Diese Nachricht folgt auf Netflix, das zwei Shows absagt, die Fanfavoriten waren. Im vergangenen Monat wurde das angekündigt Bojack Reiter wird zu Ende gehen Aaron Paul, der Todd Chavez in der Show spielt, twitterte über die Absage.

'Wir hatten eine wundervolle Zeit zu machen Bojack . Könnte nicht stolzer sein “, schrieb Paul. 'Ich habe mich in diese Charaktere verliebt, genau wie alle anderen, aber leider dachte Netflix, es sei Zeit, die Vorhänge zu schließen, und so sind wir hier. Sie gaben uns ein Zuhause für 6 schöne Jahre. Wir können nichts dagegen tun. '

Im August, Der Dampfdienst wurde abgebrochen Die OA nach nur zwei Jahreszeiten. Der Mitschöpfer der Show, Brit Marling, versicherte den Fans, dass die Show ein angemessenes Ende hat.