Niall Horan: Was Sie über den heutigen SNL-Darsteller wissen sollten

Die Wiederholung dieser Woche von Samstag Nacht Leben 's Features musikalischer Gast, Niall Horan - der Sänger, Songwriter und ehemalige Mitglied der Boyband Eine Richtung . In Anbetracht von COVID-19, der durch den Ausbruch des Coroanvirus verursachten Krankheit, SNL hat bis auf weiteres eine Pause eingelegt, da das Netzwerk nun Wiederholungen seiner vergangenen Saison ausstrahlt. In der von Scarlett Johannson moderierten Folge betritt Horan die Bühne SNL für die zum ersten Mal alleine . Die Band des Sängers war dreimal musikalischer Gast und nahm auch bei diesen Gelegenheiten an Sketchen teil. Diese Woche jedoch es liegt alles an ihm . Horan schloss sich an Johansson in was war das vorletzte Folge von 2019 . Er erschien in der Show in der Werbung für sein Album, Herzschmerz Wetter, jetzt draußen.

Viele Fans wollen unbedingt mehr von dem sehen, was Horan alleine kann, mit einem Stil, der sich von seiner Band und ihrem Ruf unterscheidet.

SNL befindet sich derzeit in einer beliebten Phase, mit einigen viralen Momenten in Folge in den letzten Wochen. Die nächste Folge mit John Krasinski sollte heute Abend mit dem musikalischen Gast Dua Lipa ausgestrahlt werden, ist aber derzeit in der Warteschleife.



Hier ist alles, was Sie über Horan vor seinem wissen müssen SNL Debüt am Samstagabend.

Kindheit

(Foto: David Wolff - Patrick / Redferns / Getty Images)

Niall Horan stammt ursprünglich aus Mullingar, Irland - einer relativ großen Stadt im Mittelland. Horans Eltern wurden geschieden und er und sein älterer Bruder lebten hauptsächlich bei ihrem Vater. Sie besuchten die katholische Jungenschule.

Als Kind brachte Horan sich selbst das Gitarrespielen mit Hilfe von Online-Tutorials und -Videos bei. Schon in jungen Jahren war er von Musik angezogen und trat während der gesamten High School im örtlichen Kunstzentrum auf. Horan war auch ein Sportbegeisterter, der Fußball, gälischen Fußball und Golf spielte.

'Der x Faktor'

(Foto: Medien und Medien, Getty)

Horans Karriere begann im Jahr 2010, als er für die siebte Staffel von vorsprach Der x Faktor in Großbritannien spielte er eine Wiedergabe von 'So Sick' von Ne-Yo, die gemischte Kritiken erhielt. Simon Cowell stimmte für ihn und nach Zögern auch die Gastrichterin Katy Perry.

Horan hat die Bootcamp-Phase von nicht bestanden Der x Faktor , aber die Produzenten beschlossen, sein Potenzial trotzdem zu nutzen. Er wurde mit vier anderen aus dem Wettbewerb, der zu One Direction wurde, in eine Gruppe eingeteilt. Als Band belegten sie den dritten Platz.

Eine Richtung

(Foto: Ian Gavan / Getty Images)

Darüber hinaus Der x Faktor One Direction hatte unter der Anleitung von Simon Cowell einen erstaunlichen Aufstieg zum Ruhm. Die Gruppe ging auf Tour und erlangte schnell internationale Anerkennung.

One Direction veröffentlichte fünf Studioalben, startete mehrere Tourneen, spielte in Konzertdokumentationsfilmen mit und lizenzierte sogar ein Buch über ihre Erfahrungen, alles innerhalb von vier Jahren. Im November 2015 gab die Gruppe bekannt, dass sie auf unbestimmte Zeit pausieren würden. Die Fans haben wenig Hoffnung, dass sie sich bald wiedervereinigen.

Allein

(Foto: Neil Mockford / GC Images)

Nach der Pause von One Direction nahm sich Horan Zeit für Solo. Er wartete fast ein Jahr, um seine erste Single 'This Town' zu veröffentlichen, die sofort ein Hit war. Eine weitere Single folgte Monate später, aber Horans Soloalbum Flicker erschien erst im Oktober 2017.

Horans Solomusik hat ein folkloristisch inspiriertes klassisches Rockgefühl. In einem Interview mit Wöchentliche Unterhaltung Er sagte, dass einige seiner größten Einflüsse auf sein Solo-Unternehmen Fleetwood Mac, The Eagles und andere amerikanische Folk-Rock-Ikonen waren.

'Wann immer ich eine Gitarre in die Hand nahm, spielte ich natürlich immer solche Akkorde und spielte viel mit den Fingern und spielte diesen volkstümlichen Stil', sagte er.

Kritiker stimmten zu und nannten die Musik eine Fusion aus Volks- und Popmusik.

Golf

(Foto: Ross Kinnaird / Getty Images)

In der Zwischenzeit kehrte Horan in die Welt des Sports zurück, noch bevor er seine Solokarriere begann. Im Februar 2016 gründete er mit Mark McDonnell eine Golf-Management-Firma. Er arbeitet bis heute im Sport, caddiert sogar für professionelle Spieler und arbeitet daran, große Turniere zu fördern. Horan arbeitet mit der Drive, Chip and Putt Initiative zusammen, die Kinder dazu ermutigen soll, Golf zu spielen.

Schlechtes Knie

(Foto: Jim Spellman / WireImage)

Als Kindersportler verletzte sich Horan auf dem Fußballplatz und bekam eine schwebende Kniescheibe. Die Verletzung kam zurück, um ihn Jahre später auf der Tour zu verfolgen, einschließlich eines schweren Vorfalls im Jahr 2013, als er sich in Belgien auf der Bühne das Knie verrenkte.

Horan hatte 2014 eine rekonstruktive Operation am Knie und konnte sich stilvoll erholen. Er wurde eingeladen, sich einer Physiotherapie beim Chelsea Football Club zu unterziehen, einem beliebten englischen Fußballverein. Er verbrachte sieben Wochen mit dem Team, um Physiotherapie zu absolvieren und mit den Athleten zu trainieren.

Psychische Gesundheit

(Foto: Tim Hunter / Newspix über Getty Images)

Horan war offen gegenüber seinen Kämpfen mit der psychischen Gesundheit. In einem Interview mit der deutschen Zeitschrift Leo Zeit im April 2018 gab er bekannt, dass er an einer „leichten“ Zwangsstörung leidet.

'Ich habe das Gefühl, dass ich Dinge auf eine bestimmte Weise tun muss', sagte er. 'Wenn ich zum Beispiel einen Burger mit Pommes auf meinem Teller habe, muss ich immer zuerst die Pommes essen und den Burger erst ganz am Ende abholen.'

'Es gibt andere Tics in meinem Leben. Selbst wenn ich auf die Bühne gehe, habe ich nur eine feste Sequenz. Ich muss immer in der gleichen Reihenfolge singen, mich bewegen und so weiter “, sagte er.

Horan sagte, dass er auch unter Angstzuständen leide und sich auf Atemtechniken verlasse, um seine Nerven vor Auftritten und anderen stressigen Aufgaben zu beruhigen.

'Ich lebe mit [meinen Tics] und sie gehören mir, egal was andere darüber denken', sagte er. 'Ich bin nur wie - was zur Hölle! Zum Glück habe ich jetzt genug Leute um mich, die mich verstehen. '

Einige Fans lobten Horan dafür, dass er zu dieser Zeit über seine geistige Gesundheit gesprochen hatte.

'Schön dich zu treffen'