Die keiner der oben genannten Parteien

Die interessante Frage ist: Wie wird eine Partei, die aus einer Protestbewegung hervorgegangen ist, die behauptete, frei von Parteipolitik und Politikern zu sein, nun Macht walten lassen?

Die interessante Frage ist: Wie wird eine Partei, die aus einer Protestbewegung hervorgegangen ist, die behauptete, frei von Parteipolitik und Politikern zu sein, nun Macht walten lassen?

Die Geschichte ging, dass ein unternehmungslustiges NRI eine erfolgreiche Strategie entwickelt hatte, um ein neues Getränk auf den Markt zu bringen. Sie würden es 'kuchh nahi' nennen, nachdem sie es sich angewöhnt hatten, das Angebot des Gastgebers mit diesen Worten zu verspotten, um zu überprüfen, wie echt die Gastfreundschaft war. Für eine Weile ging ein Witz, ähnlich, dass jemand eine politische Partei gründen sollte, die ??keine der oben genannten?? heißt. Es würde die offene, wenn auch unglaublich oberflächliche und betroffene Abneigung der indischen Wähler gegenüber der politischen Klasse anzapfen. Wir wollen keinen von ihnen wählen, aber natürlich wollen wir. Wir sind nur so.

Bei dieser Wahl verlieh der Oberste Gerichtshof unseren elektronischen Wahlgeräten die NOTA-Option, aber in Delhi hatte eine politische Partei bereits Form und Organisation dieser Meinung gegeben. Die Aam-Aadmi-Partei hatte sich bereits wie üblich als Vertreterin der politischen Abneigung der Bevölkerung nominiert.



Nun, wenn die Partei die Hauptstadt aufgerüttelt hat und in der Vielfalt und im Rampenlicht der Stadt eine Gelegenheit sieht, sich als die Stimme des urbanen Indiens anzubieten, wie wird sie das Ergebnis verinnerlichen? Nun, da sein spektakulärer Erfolg an sich eine völlige Zurückweisung der Behauptung seiner einstigen Mitreisenden Anna Hazare ist, dass Abstimmungen nicht mit widerstreitenden Visionen, sondern mit einem Sari, einer Flasche Schnaps und ein paar Rupien entschieden werden, wie wird es sein? es beschließt, sich im politischen Spektrum Indiens unterzubringen?

Oder um diese Getränkeanalogie zu verwenden: Wenn dieses Getränk sich selbst nennt ??nichts?? ist dennoch ein Getränk, wenn auch nur unter einem anderen Namen, wie politisch wird diese Partei sein, auch wenn ihr USP von der Politik, wie wir sie kennen, unberührt bleiben soll?

Was auch immer Ihre Politik sein mag, die Ankunft einer neuen politischen Partei ist ein absolut elektrisierender Moment. An und für sich ist es eine Leistung, die sich nirgendwo allzu oft wiederholt, nicht einmal in einer so unterschiedlichen Wahldemokratie wie der Indiens, und schon gar nicht mit einer so gewaltigen Siegmarge beim Debüt. Es ist eine Leistung, für die man seinem Personal gratulieren muss ?? herzlich so. Aber der Neuankömmling hat sich nicht nur in einen bestehenden Raum eingeschlichen, er kann ihn auch verändern. Die Art und Weise der Ankunft der AAP ist eine Leistung, die die Möglichkeiten unseres gemeinsamen demokratischen Raums bestätigt und erneuert.

Es ist jedoch schwierig, sich nicht von der Verwirrung überwältigen zu lassen, die aus der Ehrfurcht folgt, die die Ankunft der AAP als Riesenfeller erzeugt hat. Einige Analysten fantasieren frei über die AAP oder eine Konstellation von AAP-ähnlichen Parteien, die landesweit die Stimmen von 2014 in städtischen Zentren ernten ?? ältere politische Parteien sollten sich also besser als auffällig betrachten. Andere sagen nein, es ist nur Delhi, der perfekte Sturm, der in der Hauptstadt herrscht, kann nirgendwo anders gefunden werden, dass Wähler außerhalb der verwöhntesten Stadt Indiens neuen Marktteilnehmern weniger vertrauen, dass die Eintrittsbarrieren in den Wahlbereich weitaus höher sind furchtbar in den staaten ?? die AAP sollte sich also besser nur als eine weitere der regionalen Parteien betrachten, die den Föderalismus im Land vertiefen und ihr Ziel nicht weiter als die National Capital Region verfolgen.

Ein Black Swan Event oder nur ein weiterer bemerkenswerter Tag im indischen demokratischen Leben? Ein bisschen von beidem vielleicht? Ist es auf jeden Fall eine Frage, die wir brauchen oder können, so schnell erledigt werden? Lassen Sie das die nächsten sechs Monate klären.

Von enormem Interesse ist derzeit, wie eine Partei, die aus einer Straßenprotestbewegung hervorgegangen ist, die behauptete, frei von Parteipolitik und Politikern zu sein, jetzt Macht ausüben wird. Nachdem die bestehenden politischen Parteien wegen ihrer Clubbigkeit und undurchsichtigen Entscheidungsfindung im Hinterzimmer kritisiert wurden, wie wird sie Platz unter ihnen einnehmen und mit ihnen interagieren. Nachdem sie in einem früheren Avatar Politiker aus ihren Protesten verjagt haben, wie leicht werden ihre Mitglieder jetzt ihren Politikerstatus tragen?

Die ??pehle aap?? Die Sackgasse bei der Regierungsbildung in Delhi kann endgültig durchbrochen werden oder auch nicht, aber kann der Aufstieg des AAP, nachdem er so weit gekommen ist, unsere Debatte über Regierungsführung und Gesetzgebung eröffnen? Als neues Kind auf dem Block und derzeit das Objekt der Big Player?? kann die neue Partei Fragen und Reformvorschläge unterbreiten? Hat es in der Regierung oder in der Opposition ein Modell für das gesetzgebende Haus, das es bewohnen möchte?

Eine neue Partei kommt ohne das Gepäck eines Präzedenzfalls oder eine Erfolgsbilanz zweckdienlicher Kompromisse. Es ist eher frei von festgefahrenen Interessengruppen und frei von der Trägheit, die einen Bruch mit älteren, eingefahrenen Wegen verhindert. Über die Einzelheiten ihrer Manifest-Checkliste hinaus hat sie daher die seltene Gelegenheit, eigene Maßstäbe zu setzen, die zudem den politischen Raum neu konfigurieren können. Auf, sagen wir, Wege und Mittel zu brechen ?? zum Beispiel ?? die schrecklichen gesetzgeberischen Blockaden im ganzen Land. Auf die Wiederbelebung sinnvoller Diskussionen im Plenum des Hauses, damit die Regierung (die eigene oder die einer anderen) nicht nur befragt, sondern auch Nuancen in Debatten herausgekitzelt werden, um die damit verbundenen Probleme zu klären. Zu Crowdsourcing-Vorschlägen über den gesamten Gang hinweg, indem die automatische und argumentationsunterdrückende Anwendung des Anti-Defekt-Gesetzes abgelehnt wird. Zumindest darauf, dass sich seine MLAs verpflichten, regelmäßig im Repräsentantenhaus anwesend zu sein. Auf, im Grunde genommen, den Vertrag zwischen aam janata und dem gewählten Vertreter zu aktualisieren.

Kann die AAP mit anderen Worten diesen außergewöhnlichen Moment nutzen, um ihre Stimme über ihre unmittelbaren Bedenken und die Grenzen der eigentümlichen Machtteilungsstruktur Delhis hinaus zu richten? Es sollte eine Gelegenheit sein, die zu gut ist, um sie zu verpassen. Es kommt nicht allzu oft im Leben einer politischen Partei vor. Aber um die Möglichkeiten des Augenblicks zu nutzen, muss die AAP erkennen, dass ihre Wähler eine zutiefst politische Entscheidung getroffen haben, indem sie sich für ihre Kandidaten bei diesen Wahlen entschieden haben, und dass ihr Mandat nicht für Politik-Lite ist.

Der Autor ist ein mitwirkender Redakteur für ?? Der indische Express ??.