Für Mumbai wird sich dank BMC nichts ändern

Jedes Jahr ist es die gleiche Geschichte, Anführer machen Fotos, versichern Mumbaikars einen problemlosen Monsun und wenn es regnet, verschwinden die Anführer oder geben bizarre Erklärungen ab und lassen die Bürger sich selbst überlassen.

mumbai regnet, mumbai regnet heute, Mumbai regnet Nachrichten, Mumbai regnet Todesfälle, BMC, Mumbai Regierung, mumbai wetter, mumbai flüge, mumbai regen vorhergesagt, mumbai regnet heute, mumbai wetter heute, mumbai wettervorhersage, mumbai wettervorhersage heuteJedes Jahr fragen wir uns oder fragen uns, ob Mumbai bereit für den Regen ist. (Expressfoto von Ganesh Shirsekar)

Es heißt, Veränderung sei die einzige Konstante. Als Menschen wollen und erwarten wir alle „Veränderung“ zu unserem Besten. Leider empfinden wir Mumbaikars, die Brihanmumbai Municipal Corporation (BMC), die Shiv Sena und BJP, die es seit mehr als 20 Jahren betreiben, nicht dasselbe wie wir Menschen. Für sie ist „Veränderung die einzige Konstante“, nicht zum Guten, sondern zum Schlechten.

Jedes Jahr fragen wir uns oder fragen uns, ob Mumbai bereit für den Regen ist. Diese Frage beschäftigt Mumbaikars jedes Jahr, mehr noch nach der Katastrophe, der wir im Jahr 2005 gegenüberstanden. Dieser Juli-Tag verfolgt uns immer wieder, wenn es in unserer Stadt stark regnet. Wir hatten auch letztes Jahr mit ähnlichen Problemen zu kämpfen, und wie immer hat der BMC zusammen mit Shiv Sena und BJP Gründe gefunden, die nicht zu rechtfertigen waren, weil sie sich bequemerweise gegenseitig die Schuld gaben.

Zum Beispiel gab der Bürgermeister von Mumbai letztes Jahr in Erwartung eines katastrophalen Monsuns (und um seine Partei Shiv Sena zu retten) eine Erklärung ab, dass Mumbai Probleme mit Staunässe haben wird, weil die Regenwasserabflüsse durch die andauernde U-Bahn beschädigt wurden Projekt. In diesem Jahr gab die Shiv Sena eine ähnliche Erklärung ab und die Stadt wurde mit Sicherheit überschwemmt.



Priyanka Chaturvedi schreibt | Mumbai regnet: Keine noch so von Menschenhand geschaffene Infrastruktur kann diese Bedingungen ausgleichen

All diese Aussagen werden gemacht, um sich ihrer Verantwortung zu entziehen, aber es ist nicht so einfach, dies zu tun, da das Metro-Schienenprojekt ein Projekt der Regierung von Maharashtra ist und Shiv Sena und BJP die Landesregierung gemeinsam leiten. Die Frage ist, wenn das Projekt der BJP-geführten Regierung von Maharashtra die Regenwasserabflüsse beschädigte, was tat dann die Shiv Sena, die zuschaute?

Sie drücken sich so unverhohlen der Verantwortung, dass der Bürgermeister dieses Mal, als Mumbai voll war, eine weitere lächerliche Aussage machte; Er sagte, es gebe in keinem Teil der Stadt Staunässe, aber die Realität am Boden sei von allen gesehen worden.

Jedes Jahr, kurz vor dem Monsun, besuchen Führer beider Parteien Orte entlang der „Nallas“, die das Regenwasser ins Meer leiten, und posieren für Fotos, um den Bürgern zu zeigen, dass es gereinigt wird, um sicherzustellen, dass es keine Überschwemmungen gibt. Ihre Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass es sauber ist, um den einfachen Durchgang und das Ableiten von Regenwasser zu erleichtern. BMC gibt jedes Jahr viel Geld für diese Reinigung aus und trotzdem wird sie nie abgeschlossen. Es stellt sich also die Frage: Wie viel Geld wird tatsächlich ausgegeben oder wohin fließt das ganze Geld?

Jedes Jahr ist es die gleiche Geschichte: Anführer machen Fotos, versichern Mumbaikars einen problemlosen Monsun und wenn es regnet, verschwinden die Anführer oder machen bizarre Erklärungen und lassen die Bürger sich selbst überlassen. Die Auftragnehmer, die mit dieser Arbeit beauftragt sind, beenden sie nie. Sie arbeiten Hand in Hand mit den bürgerlichen Verwaltern und den politischen Parteien, die das BMC führen, und werden daher selten bestraft oder auf die schwarze Liste gesetzt. Selbst wenn sie auf die schwarze Liste gesetzt werden, erhalten sie einen Auftrag für ein anderes Projekt.

In diesem Jahr prahlte die herrschende Dispensation im BMC immer wieder damit, wie gut und effizient ihre neue App in den sozialen Medien ist und dass sie es geschafft hat, einigen Tausend Menschen dabei zu helfen. In einer Stadt, in der viele Menschen unter dem Versagen der Stadtverwaltung leiden, prahlen sie damit, nur wenigen zu helfen? Um fair zu sein, muss ich das zivile Bodenpersonal ergänzen, das bei der Information über diese App geholfen hat, und ich spreche aus eigener Erfahrung. Aber der Gedanke ist, wenn die Stadtverwaltung vor dem Monsun so aktiv gewesen wäre, hätte sie uns dieses Leiden erspart.

Jedes Jahr haben wir die gleichen Probleme, Staunässe, Straßen voller Schlaglöcher und das Leben kommt zum Stillstand durch die Ausfälle des BMC. Wir bekommen immer die gleichen Gründe und Ausreden und dann rühmen sie sich, dass wir aufpassen und alles unter Kontrolle ist. Es ist, als hätten diese Leute Mumbai wegen bürgerlicher Fahrlässigkeit auf eine Intensivstation gebracht und sagen jetzt, dass wir die besten Ärzte haben, die sich um Sie kümmern.

Warum eine Situation wie diese schaffen, tun, was Sie tun müssen, und Mumbaikars nicht Jahr für Jahr zum Lösegeld zwingen.

Es gibt eine positive Veränderung, die ich sehe, und die liegt nicht im BMC oder denen, die es leiten, sondern in uns, wir sind widerstandsfähiger geworden und haben begonnen, auf uns selbst aufzupassen. Aber wir müssen uns an eines erinnern, wir können nicht aufhören, unsere gewählten Vertreter zu erwarten oder Fragen zu stellen, sie sind unsere Stimme und sie werden uns immer Rechenschaft ablegen, wir haben dafür gestimmt, dass sie uns dienen und nicht, um uns zu täuschen oder zu beherrschen.

Wenn die Regenzeit kommt und Mumbaikars ein Déjà-vu-Gefühl bekommen, und es ist wahr, denn im Laufe der Jahre hat sich nichts geändert, wenn überhaupt, haben sich die Dinge zum Schlechteren geändert. Da „Veränderung die einzige Konstante“ ist und wir alle eine Veränderung zum Guten in unserem Leben wollen, müssen wir diese Veränderung bei den nächsten Kommunalwahlen herbeiführen. Wir müssen die gegenwärtige Dispensation aufheben und diejenigen einbeziehen, die gut sein können.

Crasto ist Sprecher, NCP Maharashtra