Der persönliche Fitnessplan einer Mutter half ihr, 95 Pfund in einem Jahr zu verlieren

Für diejenigen von uns, die jedes von Promis empfohlene Fitnessprogramm, jede Diät und jeden Gesundheitstrend unter der Sonne ausprobiert haben, fühlt es sich oft so an, als gäbe es einfach nichts, was funktioniert.

Aber als sich eine Frau aus Massachusetts hoffnungslos fühlte, nahm sie die Sache selbst in die Hand und entwickelte einen persönlichen Plan von Grund auf neu. Dieser Plan ist einer, dem sie zuschreibt, dass sie in etwas mehr als einem Jahr 95 Pfund abnehmen kann.

Charlene Bazarian ist eine Mutter von drei Kindern, die jahrelang damit zu kämpfen hatte, ein paar Pfund 'hier und da' anzusammeln. Bei ihrem schwersten Gewicht von 208 Pfund hatte Bazarian einen Moment mit einer Glühbirne.



'Eines Tages hatte ich mir einen Tag voller Schönheit im Spa gegönnt und war beschämt, als ich zum Schreibtisch zurückkehren und die unsympathische Rezeptionistin (die anscheinend 89 Pfund wog) fragen musste, ob sie ein größeres Gewand hatte, wie das.' One-Size-Fits-All 'Robe hat gelogen', erzählt sie PopCulture.com.

(Foto: Charlene Bazarian / David Volkmann Fotografie)

Dieser Vorfall war ein großer Weckruf für Bazarian und ein Moment, zu dem sie immer wieder zurückkehrte Gewichtsverlust Reise, wenn sie Motivation brauchte.

Mit diesem Ziel vor Augen bewaffnet, nahm Bazarian sofort einige wichtige Änderungen an ihrem Tagesablauf vor. 'Ich fand Krafttraining so, wie manche Menschen Religion finden. Es war das Leben, das sich für mich verändert hat', sagt Bazarian und wiederholt das Gefühl vieler Frauen vor ihr. 'Als Frau war ich immer dazu veranlasst, Cardio als Übung zu betrachten, aber die wirklichen Veränderungen ereigneten sich, als ich mit dem Krafttraining begann.'

Ihr Weg zum Krafttraining begann mit DVDs zu Hause, darunter Cathe Friedrich und Gilad von Bodies in Motion. Aber um all diesen neuen Workouts gerecht zu werden, musste sie ihren Zeitplan radikal ändern.

'Ich wache früh auf, damit ich mein' Versicherungstraining 'absolvieren kann, bevor die Welt beginnt, meinen Tag zu stehlen', sagt Bazarian - etwas, das sie in der Vergangenheit nicht getan hätte. 'Erinnern Sie sich daran, dass Sie nicht geschäftiger sind als eine gesunde Person', sagt sie. 'Wir sind alle beschäftigt.'

Am Ende Ihrer Seilfarbe: # c9c8cd; Schriftfamilie: Arial, serifenlos; Schriftgröße: 14px; Zeilenhöhe: 17px; Rand-unten: 0; Rand oben: 8px; Überlauf versteckt; Polsterung: 8px 0 7px; Textausrichtung: Mitte; Textüberlauf: Auslassungspunkte; white-space: nowrap; '> Ein Beitrag von Charlene Bazarian (@fbjfit) am 26. Juli 2017 um 9:55 Uhr PDT

Für andere, die mit den gleichen Problemen zu kämpfen haben, hat Bazarian einige Ratschläge: „Machen Sie Ihr Training so, als würden Sie sich die Zähne putzen. ?? etwas, das du einfach ohne Frage machst. '

Bazarian musste auch einige ernsthafte Anpassungen an ihrer Beziehung zum Essen vornehmen. 'Die größte Änderung, die ich an meiner Ernährung vorgenommen habe, bestand darin, mein Bestes zu geben, um raffinierten Zucker und stärkehaltige Kohlenhydrate aus meiner Ernährung zu streichen', sagt sie. 'In der Regel habe ich versucht, es zu vermeiden, es sei denn, es war Blumenkohl oder ein Luna-Riegel mit weißer Schokolade, wenn es weiß war.' Dies bedeutete, dass Bazarians Liebe zu Pasta und Golden Oreos bei gesünderen Entscheidungen in den Hintergrund treten musste.

Aber während sie nie gedacht hätte, dass ich jemand sein würde, der Sushi, Grünkohl oder viele andere gesunde Entscheidungen genießen würde, stellte Bazarian fest, dass sich gesundes Essen nicht so anfühlte, wie sie es sich vorgestellt hatte. 'Ich erkannte, dass ich nur damit umgehen konnte, wie mein Körper auf die Lebensmittel reagierte, die ich aß, und dass man keine' verdiente / beraubte 'Sichtweise auf Dinge haben kann.'

Also, was isst sie jetzt? Bazarian gibt zu, dass ihre neue Ernährung viel Protein enthält (umso besser, um ihr Training zu stärken). „Das Frühstück ist für mich fast jeden Tag eine Luna Bar und Kaffee. Andere Frühstücksoptionen können Rührei mit verwelktem Spinat oder Stack'd Nutrition Protein Pancakes sein “, sagt sie.

Gegen 10 Uhr werde ich einen Burton Nutrition Get Fit Protein Shake haben. Mittags habe ich normalerweise einen Salat mit gegrilltem Hähnchen oder Thunfisch oder Haferflocken mit frischen Beeren, Mandeln und etwas Get Fit Proteinpulver. Manchmal habe ich ein Wrap-Sandwich mit Truthahn und Spinat oder Erdnussbutter und wirf ich in frischen Blaubeeren statt Marmelade oder Gelee «, sagt Bazarian.

Ihre Abendessenoptionen folgen mit einem riesigen Salat und einer Beilage von proteinreichen Optionen wie Hühnchen oder Fisch.

Nur eine Erinnerung daran, in den Außengängen des Supermarkts einzukaufen, da dort die am wenigsten verarbeiteten Lebensmittel sind. Es gibt auch eine tolle Jahreszeit, um den Regenbogen einzukaufen! #healthychoices #healthyfood #healthylifestyle #fitnessblogger #wholefoods #athleta #diet #food #foodshopping #shoptherainbow #avoidprocessedfoods #fbjfit #sweatpink Foto von @theashleyrichardson

Ein Beitrag von Charlene Bazarian (@fbjfit) am 13. Juni 2017 um 6:54 Uhr PDT

Natürlich hat Bazarian wie jeder von uns schuldige Freuden, aber sie versucht, achtsam zu sein und gesunde Swaps zu machen, um nicht all ihre harte Arbeit rückgängig zu machen. 'Ich gebe mir drei Pfund Spielraum', sagt sie. 'Wenn ich in meinem Gewichtsbereich bin, wähle ich Extras oder Leckereien, die sich lohnen: vielleicht ein oder zwei Gläser FitVine-Wein oder Riceworks und mein etwas berühmtes hausgemachtes Guacamole oder Popcorn aus der Luft.'

Aber trotz des Verzichts auf den täglichen Ablass sagt Bazarian, dass sie nicht viel vermisst. „Saubere, gesunde und nahrhafte Lebensmittel zu essen, beraubt mich nicht. Ich bin 'beraubt', mich nicht träge und aufgebläht zu fühlen, wenn ich auf verarbeitete, mit Zucker und Fett gefüllte Lebensmittel verzichte ', sagt sie.

Bazarians Reise ist für viele zu einer Inspirationsquelle geworden, zuerst nur in ihrer Freundesgruppe und jetzt in größerem Maßstab.