Post Malone: ​​Siehe Fotos von Rapper's Nashville Show, kurz bevor der Aufschrei der Fans begann

Post Malone zeigte am Mittwochabend in Nashville, Tennessee, trotz der Besorgnis der Fans über seine Gesundheit eine auffällige Leistung. Malone ist gerade auf seiner Runaway Tour im ganzen Land unterwegs und einige Fans im Internet befürchten, dass er zu viel trinkt und Drogen nimmt. Der Sänger sagt, diese Bedenken seien unbegründet.

Malone spielte am Mittwoch ein großes Konzert in der Bridgestone Arena, mit all der üblichen Tapferkeit seiner Shows anderswo. Einige seiner Possen auf der Bühne haben die Fans jedoch in letzter Zeit beunruhigt, da sie glauben, dass er es mit Drogen und Alkohol übertreibt.

Fans haben Fotos und Videos von Malone geteilt, der stolperte, seine Worte verwischte oder einfach nur Mimik machte, die ihrer Meinung nach auf einen übermäßigen Genuss hindeutet. Sie haben online viel Lärm gemacht und jemanden in Malones Leben aufgefordert, einzugreifen und ihm zu helfen.



Am Freitag Malone versuchte ihre Ängste zu lindern während seiner Show in Memphis, Tennessee. Er sprach die Gerüchte auf der Bühne an und sagte den Fans, dass es ihm gut gehe.

„Die Leute haben mich gefragt, ob es mir gut geht oder ob ich schwere Drogen nehme. Ich nehme keine Drogen und fühle mich so gut wie nie zuvor in meinem ganzen Leben «, sagte Malone. 'Deshalb kann ich mir für diese Shows den Arsch sprengen und auf den Boden fallen und all diesen Spaß machen ...'

Er fügte hinzu, ' Jeder, der besorgt ist hier schätze ich die Liebe und Unterstützung, aber ich fühle mich fantastisch. '

Andere haben dieses Gefühl wiederholt und das gesagt Malones Verhalten ist Nichts Ungewöhnliches für Künstler, die alles geben. Trotzdem machen sich einige Fans weiterhin Sorgen und bestehen darauf, dass Malone es ist Anzeichen von Bedrängnis zeigen .

Diejenigen bei Malones jüngsten Konzerten haben keine Beschwerden und sagen, dass die Shows so spektakulär wie immer waren. Hier sind Fotos von Malones Show in Nashville am Mittwoch.

Beruhigung

(Foto: Danielle Del Valle / Getty Images)

Malone ging am Freitag direkt auf Bedenken hinsichtlich seiner körperlichen und geistigen Gesundheit ein und sagte den Fans, dass es ihm gut geht. Er sagte, dass die Konzerte ein Beweis dafür sind, da er nicht auf die Bühne kommen und alles geben könnte, wenn es ihm nicht gut ginge.

Spucken

(Foto: Danielle Del Valle / Getty Images)

Malone hielt beim Konzert nichts zurück und ließ so viel von seinem Getränk fliegen, wie er in den Mund bekam. Angesichts seiner Wahl eines offenen Bechers muss er das auch erwartet haben.

Dreifach sehen

(Foto: Danielle Del Valle / Getty Images)

Malone war am Mittwoch in der Bridgestone Arena von übergroßen Bildschirmen umgeben, die ihm während der gesamten Show einen massiven, eckigen Blick auf ihn gewährten.

Eine Pose einnehmen

(Foto: Danielle Del Valle / Getty Images)

Malones sorglose Tanzbewegungen waren am Freitag zu sehen, als er zwischen extravaganten Posen wechselte und wild auf die Menge zeigte. Sein Auftreten bleibt ein beliebter Teil seiner Bühnenpersönlichkeit.

Belt es raus

(Foto: Danielle Del Valle / Getty Images)

Malone ist ebenso ein Sänger wie ein Rapper, und er hielt sich nicht an hohen Tönen oder langen Gesangsriffs zurück.

Größer als das Leben

(Foto: Danielle Del Valle / Getty Images)

Malones Starstatus hat in den letzten Jahren stark zugenommen, aber seine Texte bleiben persönlich und konfessionell. Es macht Sinn, dass Fans um ihn fürchten würden, aber er versichert ihnen, dass es ihm gut geht.