Post Malones Vater Rich Post: Was Sie wissen sollten

In Anbetracht der jüngsten Bedenken über Post Malone ist Wohlbefinden, wie er auf seinem fortsetzt Weglaufen Tour hat sein Vater, Rich Post, auf Twitter genommen Gerüchte zerstreuen dass sein Sohn Drogen nimmt. Während die Welt mit Malone mehr als vertraut ist ( konzertbezogene Anliegen und alles ) sind die Fans wahrscheinlich nicht so vertraut mit seinem Vater, der einen großen Einfluss auf die erfolgreiche Musikkarriere seines Sohnes hatte.

Post, ein aus Syrakus stammender Mann, sprach mit Syracuse.com 2017 über seine Vorliebe für Heavy Metal Musik und wie dies Malone beeinflusste, als er sich auf den Weg machte, seinen eigenen Sound zu entwickeln.

'Ich war ein Heavy-Metal-Typ mit Haarband', sagte Post der Veröffentlichung und bemerkte, dass er Acts wie AC / DC, Prince und Bill Idol im Konzert gesehen habe. Post drückte auch aus, dass er früher als DJ für Hochzeiten gearbeitet habe und dadurch vielen verschiedenen Arten von Musik ausgesetzt gewesen sei. Sein Sohn, mit bürgerlichem Namen Austin Richard Post, konnte wiederum eine Vielzahl von Musikstilen wie Country, Grunge und Classic Rock hören.



Post war ein großer Unterstützer von Malones wachsende Karriere in der Musikindustrie, wie er erzählte, als er seinen Sohn fuhr, um Mikrofonabende in Texas zu eröffnen, wo die Familie lebte.

»Wir würden ihn überall hin fahren, wo er spielen würde. Offene Mikrofonabende, in denen er Cover von Guns N 'Roses und Outkast' machen würde, teilte Post mit.

'Ich bin wirklich stolz auf das Kind, und was er für sich getan hat, ist erstaunlich', fügte er hinzu.

In jüngerer Zeit, im Jahr 2019, diskutierte Post die Karriere seines Sohnes mit CBS 11 , wo er anerkannte, dass die Musik (und das Verhalten) seines Sohnes vielleicht nicht jedermanns Sache ist, aber vor allem ist er nichts als echt.

„Wenn Sie sich Austin ansehen, ist er nicht die normale Darstellung vieler Dinge. Aber er ist wer er ist. Er ist echt und das macht ihn glücklich “, sagte er.