Prinz Harry Badeanzug hat Menschen in Stichen über unglückliche Bartplatzierung

Die Welt ist nur noch wenige Tage davon entfernt, Prinz Harry und Meghan Markle dabei zuzusehen, wie sie sagen: 'Ich tue'. Aber ein königlicher Hochzeitsartikel hat das Internet in einem königlichen Lachanfall.

Taschen der Liebe , ein Online-Druckdienst, bringt die Liebe des königlichen Paares auf ein neues Niveau und verwendet Fotos der Gesichter des zukünftigen Brautpaares für personalisierte Badeanzüge. Während die Badeanzüge definitiv ein Blickfang am Strand sein werden, ist es die Platzierung von Prinz Harrys Bart, die das Internet vor Lachen königlich verrückt macht.

& ldquo; Wer hat diesen Badeanzug von Prince Harry bei klarem Verstand für eine gute Idee gehalten?! Sicherlich das schlechteste Stück Royal Wedding Tat aller Zeiten ?! & Rdquo; Ein Twitter-Nutzer schrieb.



Die Badeanzüge und die satirische Platzierung von Harrys Bart hatten sogar Holly Willoughby und Phillip Schofield von Heute Morgen Sie kämpften darum, sich zusammenzuhalten, als zwei Frauen auf Sendung kamen und die Waren modellierten.

& ldquo; Es gibt nichts Schöneres, als das Gesicht eines Prinzen oder einer Herzogin auf ein Schwimmkostüm zu drucken und es stolz am Strand zu schaukeln. & rdquo; PR-Managerin Ekaterina Vankova sagte HuffPost . & ldquo; Hier in London unterstützen wir den königlichen Erben voll und ganz. Wir glauben auch, dass unsere Wahl der Platzierung [für] Harrys Bart unsere Gedanken widerspiegelt, auch den Körper zu akzeptieren, zu akzeptieren, wer Sie sind. & Rdquo;

Die eigentümlichen Utensilien sind derzeit angeblich sehr gefragt, da die Welt 'königliche Hochzeit verrückt' wird. als die Hochzeit näher kommt. Diejenigen, die hoffen, die Ware in die Hände zu bekommen, haben auch die Möglichkeit, Markle auf der Vorderseite und Harry auf der Rückseite zu haben.

'Alles, was ich tun werde, ist die Hochzeit zu sehen, vielleicht ein G & T oder zwei oder drei oder vier, aber ich werde verdammt noch mal keinen Badeanzug mit Prinz Harrys Bart an einem unangenehmen Ort tragen.' eine Person schrieb.