Priscilla Presley enthüllt seltenen Heimfilm von Elvis, der sie an ihrem Geburtstag überrascht

Elvis Presley hat immer alles für seine Familie getan, und der jüngste Rückfall seiner Ex-Frau Priscilla ist ein Beweis dafür.

Am 24. Mai enthüllte Priscilla, die Mutter von Presleys Tochter Lisa Marie, ein Heimvideo aus glücklicheren Zeiten in der Ehe des Paares. Der Clip zeigt den 'King of Rock' n 'Roll', der seine damalige Frau 1967 mit einer Feier zum 22. Geburtstag überraschte.

Presley wird mit seinem Arm um Priscilla gezeigt und sie sieht schüchtern die Menge in sich versammelt Memphis , Tennessee , Nachlass, Graceland. Sie trug ein hippes, grünes zweiteiliges Outfit, während Presley ein weißes Polo (mit offenem Kragen) und einen grauen Fedora trug.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Der Heimfilm in Graceland von Joe Esposito von Elvis überraschte mich an meinem 22. Geburtstag. Wo ist die Zeit geblieben und doch ... so lebendig ist die Erinnerung.

Ein Beitrag von geteilt Priscilla Presley (@priscillapresley) am 24. Mai 2019 um 16:52 Uhr PDT

Priscilla schien von der Rückblende begeistert zu sein, erinnerte sich an 'vergangene Zeit' und sagte, dass ihre Erinnerungen an diese Zeit in ihrem Leben 'so lebendig' seien.

Presley und Priscilla trafen sich 1959, als er bei der US-Armee in Deutschland stationiert war. Sie heirateten 1967, begrüßten Lisa Marie 1968 und ließen sich 1973 scheiden.

'Es gibt viel Versuchung, viel Untreue und ich konnte es einfach nicht länger leben, ich war nicht bereit, meinen Mann zu teilen', sagte sie kürzlich zu WSFM über ihre Scheidung . 'Es war nur ein sehr schwieriger Lebensstil, Rock'n'Roll ist nicht glamourös.'

In einem Interview mit ITVs Good Morning Britain fügte sie hinzu: 'Ich denke das Er würde immer seine Dämonen haben . Elvis war ein Denker. Er war ein Sucher. Seine Mutter hatte Dämonen. Sein Vater hatte Dämonen. Offensichtlich haben wir alle Dämonen. Ich möchte es nicht größer machen als es ist. Sie waren eine enge Familie, aber es war immer ein bisschen Traurigkeit in ihnen. & Rdquo;