Drew und Jonathan Scott, die 'Property Brothers', haben 2018 angeblich mehr als 500 Millionen US-Dollar verdient

Immobilienbrüder Zwillinge Drew und Jonathan Scott Laut einem Anfang dieser Woche veröffentlichten Bericht sind sie eine halbe Milliarde Dollar wert.

Das HGTV Sterne sind auf dem Cover dieses Monats Entrepreneur Magazine , die berichtet, dass sie allein im Jahr 2018 dank ihrer vielfältigen Unternehmungen mehr als 500 Millionen US-Dollar verdient haben.

Die Scott-Brüder verwandelten ihr Immobiliengeschäft in ein erfolgreiches Immobilienbrüder Show, die fünf weitere Spin-off-Shows ihrer Firma Scott Brothers Entertainment inspirierte. Diese Shows bildeten die Grundlage für Scott Living, seine Marke für Möbel, Dekor und Haushaltswaren. Als nächstes planen sie die Einführung einer verbraucherorientierten Designplattform namens Casaza .

Sie schrieben auch zwei Bücher und ihr erstes Kinderbuch, Builder Brothers Große Pläne wurde im Oktober veröffentlicht. Sie haben auch Markenpartnerschaften und traten im Super Bowl-Werbespot von ADT auf.

Jonathan gab zu, dass das Duo mit den Einnahmen, die sie letztes Jahr erzielt hatten, in der Luft ist.

& ldquo; Es gibt wahrscheinlich weniger als 100 Schauspieler, die mehr verdienen als wir in unserem Imperium. & rdquo; Jonathan erzählte Unternehmer . & ldquo; Wir dachten, es wären die Knie der Biene, ein erfolgreicher Schauspieler zu sein, aber dies zu verfolgen hätte uns diese Welt nie geöffnet. & rdquo;

Das Jonglieren all dieser Unternehmen ist nicht einfach, aber sie haben ein System gefunden. Drew hat an Scott Living gearbeitet, während Jonathan am Set von arbeitet Immobilienbrüder wann immer sie einen freien Moment haben.

& ldquo; Zwischen den Aufnahmen sind wir immer per E-Mail erreichbar. & rdquo; Sagte Jonathan. & ldquo; Unser Team weiß, dass wir uns teilen und siegen; Wenn Drew [auf eine E-Mail] geantwortet hat, tue ich das nicht. & rdquo;

Vor Immobilienbrüder Drew versuchte sich am Schauspielern und Jonathan träumte davon, Zauberer zu werden. Aber 1996 begannen sie, Häuser umzudrehen und gründeten Scott Real Estate im Jahr 2004. Drew hatte jedoch immer noch den schauspielerischen Fehler und zog nach Vancouver, was für Jonathan ein Schock war.

Drews Schauspielversuch schlug fehl und er hatte Schulden in Höhe von 140.000 USD. In einer schlaflosen Nacht hörte er Jim Cuddys Lied 'Pull Me Through', das ihn dazu inspirierte, Jonathan wieder zu helfen. Seitdem wurden ihre Geschäftsentscheidungen als Team getroffen.

& ldquo; Wir möchten, dass unser Unternehmen die einfachste Beziehung ist, die jemals jemand hatte. & rdquo; Sagte Drew. & ldquo; Viele Talente in Shows sind wartungsintensive Idioten. Letztendlich wollen die Leute mit denen arbeiten, die sie mögen. Wir haben dasselbe zwischen uns. & Rdquo;

Abgesehen von den Millionen, die sie mit ihren Geschäften verdient haben, war 2018 auch ein wichtiges Jahr für Drew. Er knüpfte den Knoten mit Linda Phan, und ihre wunderschöne italienische Hochzeit war Gegenstand eines TLC-Specials namens Property Brothers: Linda und Drew sagen, dass ich es tue .