'Pulp Fiction' -Schauspielerin Alexis Arquette stirbt im Alter von 47 Jahren

(Foto: Meaws)

Alexis Arquette starb am Sonntag im Alter von 47 Jahren nach einer Krankheit.

Sie war bekannt für ihre Schauspielrollen in Schundliteratur und Der Hochzeitssänger , aber was noch wichtiger ist, sie war eine Verfechterin der Trans-Rechte. Arquette erschien auch in zwei Folgen von Xena: Kriegerprinzessin als Caligula und im Film Chucky und seine Braut .

Laut ihrer Familie starb Alexis um 00:32 Uhr, als sie David Bowies zuhörte Sternenmann .

[ H / T TMZ ]]