Rascal Flatts teilen mit, was sie am meisten vermissen werden, wenn sie eine Band sind

Früher in diesem Jahr, Rascal Flatts kündigte an, dass sie nach 20 Jahren gemeinsam eine Abschiedstour beginnen würden. Während die Wanderung aufgrund der Coronavirus-Pandemie noch nicht begonnen hat, wissen die Bandmitglieder Gary LeVox, Jay DeMarcus und Joe Don Rooney, dass es einen Tag geben wird, an dem sie nicht mehr zusammen Musik machen. Im letzten Monat sprach das Trio mit PopCulture.com und anderen Medien darüber, was sie am meisten vermissen werden, wenn sie eine Band sind, von oberflächlich bis ernst.

„Ehrlich gesagt, gute Tische in Restaurants und einen Rabatt in Disney World mit einem VIP-Pass. Einige der Vorteile, die damit einhergehen, sind einfach unglaublich “, scherzte DeMarcus, bevor er mitteilte, dass er die Verbindung und die Erfahrungen, die er mit seinen Bandkollegen teilte, die niemand sonst jemals verstehen konnte, wirklich am meisten vermissen wird. 'Ich werde die Zeiten verpassen, die wir miteinander geteilt haben und von denen niemand etwas weiß und die niemand sieht', sagte er. „Die Blicke auf der Bühne, die Momente, in denen wir uns ansehen und wir wissen, dass wir in Bestform sind. Die Momente, in denen wir irgendwo zusammen und früh am Morgen auf dem Weg zu einigen in einem Bus fahren Heute zeigen oder Guten Morgen Amerika um 4:30 zum Soundcheck. '

'Die Zeit in den Gräben, von der niemand weiß, dass wir drei sie miteinander geteilt haben und die uns ein Leben lang zusammengehalten haben, werde ich am meisten vermissen', fuhr er fort. „Sie können die gemeinsame Zeit nicht wettmachen. Niemand kann das, und wir haben das Beste voneinander gesehen. Wir haben das Schlimmste voneinander gesehen. ' LeVox nannte Touring das, was er vermissen wird, während Rooney hinzufügte: 'Wir vermissen es jetzt auf eine Weise, von der wir nie geträumt haben.'



Vor ihrem offiziellen Abschied werden Rascal Flatts, wann immer dies möglich ist, ihre veröffentlichen kommende EP, Wie sie sich an dich erinnern , am 31. Juli, und ihre Tour soll noch stattfinden, obwohl das Trio nicht sicher ist, wann das sein wird. 'Wir haben uns in den traurigsten Zeiten festgehalten, durch Liebe und Verlust, und es ist eine Bruderschaft', sagte DeMarcus. 'Es war schon immer eine Bruderschaft, und der Tag, an dem wir das nicht mehr haben und wir uns nicht so leicht erreichen können, wird für mich sehr, sehr, traurig und herzzerreißend.'

Er fügte hinzu, dass wenn die drei 'alte Männer, die eines Tages zusammen auf einer Veranda sitzen', sie ein 'verdammtes Vermächtnis' haben werden, auf das sie zurückblicken und erkennen können, dass wir Teil von etwas ganz Besonderem in einem sind Eine ganz besondere Zeit in der Country-Musik, in der sich das Gesicht der Country-Musik buchstäblich zu verändern begann. '