Rezept: Bang Bang Shrimp Pasta

Nichts befriedigt dieses Verlangen nach asiatischem Essen besser als diese süße und herzhafte Bang Bang Shrimp Pasta! Die thailändische süße Chilisauce und Sriracha bilden zusammen ein Gericht mit authentischem Geschmack. Wenn Sie einen engen Zeitplan haben, ist dieses proteinreiche Abendessen die perfekte Lösung für Sie und Ihre Familie. Sie vermeiden all die käsigen Kalorien, die normalerweise in Nudeln enthalten sind, während Sie Ihre Familie dennoch mit einer herzhaften Mahlzeit verwöhnen.



Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Ausbeute: 4 Portionen
Serviergröße: Haufen & frac34; Tasse vorbereitete Nudeln, 10 Garnelen und 2 Esslöffel Sauce

Zutaten

  • 8 Unzen proteinreiche Engelshaarnudeln (ich mag Barilla ProteinPLUS)
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • & frac12; Esslöffel Paprika
  • & frac12; Esslöffel Chilipulver
  • & frac12; ein Teelöffel salz
  • & frac12; Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Pfund mittelgroße Garnelen (40 Garnelen), geschält und entdarmt
  • 3 Esslöffel Natur 0% griechischer Joghurt
  • 3 Esslöffel süße rote Chilisauce
  • 2 & frac12; Esslöffel Sesamöl
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 1 & frac12; Teelöffel Sriracha-Sauce
  • ⅛ Teelöffel rote Pfefferflocken
  • 3 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

Anleitung

  1. Einen großen Topf mit Salzwasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Kochen Sie die Nudeln al dente gemäß den Anweisungen in der Packung. Abgießen und beiseite stellen.
  2. Kombinieren Sie in einem großen wiederverschließbaren Beutel Maisstärke, Paprika, Chilipulver, Salz und Pfeffer. Fügen Sie die Garnelen hinzu, versiegeln Sie sie und schütteln Sie sie einige Male, um die Garnelen gleichmäßig zu beschichten.
  3. In einer kleinen Schüssel Joghurt, süße Chilisauce, 1 & frac12; Esslöffel Sesamöl, Limettensaft, Sriracha und Pfefferflocken. Gießen Sie die Sauce über die Nudeln und werfen Sie sie, um die Nudeln gleichmäßig zu bestreichen. Beiseite legen.
  4. In einer großen Pfanne den restlichen 1 Esslöffel Sesamöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie sie 3 bis 5 Minuten lang, bis die Garnelen rosa sind und sich gelegentlich drehen.
  5. Die Garnelen über die Nudeln servieren und mit den Frühlingszwiebeln garnieren.

Ernährungsinformation
Pro Portion (Haufen & Frac34; Tasse zubereitete Nudeln, 10 Garnelen und 2 Esslöffel Sauce):
Kalorien: 392
Fett: 12 g
Kohlenhydrate: 50 g
Faser: 5 g
Zucker: 8 g
Protein: 27 g
WWP +: 11
SmartPoints: 11

Der Nährstoffgehalt von Rezepten auf Popculture.com wurde von der registrierten Ernährungsberaterin Jessica Penner von berechnet Intelligente Ernährung .