Rezept: Aufgehelltes Salisbury Steak

Diese herzhafte Mahlzeit, die dünn gemacht wurde, ist genauso köstlich wie die Version, an die Sie sich aus Ihrer Kindheit erinnern. Servieren Sie unser aufgehelltes Salisbury-Steak über einer viertel Tasse Kartoffelpüree (oder sogar Reis), um die Soße aufzusaugen! Es passt perfekt zu einem Gemüse wie gedünstetem Brokkoli oder Karotten. Wir haben auf diesen Fotos gedämpfte frische Bohnen verwendet!



»So schneiden und würfeln Sie diese Zwiebel:

»Auf der Suche nach Ideen, Workouts und Rezepten für ein gesünderes Leben. Http://pinterest.com/popculture1/ 'target =' _ blank '> Pinterest !

  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch (90/10-mager)
  • 1 Zwiebel, halb geschnitten und halb gewürfelt
  • & frac14; Tasse einfache Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Worcestershire-Sauce
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • & frac12; Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Eiweiß
  • 2 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • 8 Unzen Baby Bella Pilze, dünn geschnitten
  • 2 Tassen natriumarme Rinderbrühe
  • 2 Esslöffel weißes Vollkornmehl
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • Salz nach Geschmack
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

  1. In einer großen Rührschüssel das Rindfleisch, die gewürfelten Zwiebeln, die Semmelbrösel, Worcestershire, Dijon, das Knoblauchpulver und das Eiweiß vermischen. Mit sauberen Händen mischen und zu 6 gleich großen ovalen Pastetchen formen.
  2. Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und mit Antihaft-Kochspray einfetten. Die Pastetchen auf jeder Seite 3-4 Minuten bräunen oder bis sie fast fertig sind. Die gebräunten Pastetchen auf einem Teller aufbewahren.
  3. Fügen Sie der gleichen Pfanne das Öl, die geschnittenen Zwiebeln und die Pilze hinzu. 10-12 Minuten kochen, bis die Zwiebeln sehr weich und durchscheinend sind. (Wenn die Pastetchen Rindfleischstücke an der Pfanne kleben ließen, fügen Sie jeweils einen Esslöffel Wasser hinzu und kratzen Sie ihn mit einem Holzlöffel ab, um die Pfanne zu entfetten. Werfen Sie die aufgeklebten Stücke nicht weg. Dies hilft, die Sauce zu würzen. )
  4. Das Mehl in die Rinderbrühe schlagen, bis es sich aufgelöst hat, und in die Pfanne geben. Tomatenmark, Salz und schwarzen Pfeffer einrühren und die Sauce zum Kochen bringen.
  5. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und geben Sie die gebräunten Pastetchen wieder in die Pfanne in der Sauce.
  6. 10-12 Minuten köcheln lassen, bis die Pastetchen gar sind und die Sauce eingedickt ist.

Ernährungsinformation
Pro Portion: (1 Salisbury Steak)
Kalorien: 183
Kalorien aus Fett: 70
Fett: 8 g
Gesättigtes Fett: 3g
Cholesterin: 40 mg
Natrium: 217 mg
Kohlenhydrate: 11 g
Faser: 2 g
Zucker: 2 g
Protein: 19 g
WWP +: 5
SmartPoints: 5

3.1