Rezept: Skinny Beef und Broccoli Stir-Fry

(Foto: Skinny Mom / PopCulture.com)

Für viele Menschen ist die traditionelle Pfanne mit Rindfleisch und Brokkoli ein beliebtes Restaurantgericht, das jedoch mit unnötigem Fett und Kalorien beladen ist. Wir haben diesem geschmackvollen Gericht einige einfache Skinny Swaps hinzugefügt, und es ist immer noch genauso lecker! Dieses Gericht hat den ganzen Geschmack ohne das zusätzliche Salz in so vielen Pfannengerichten und verpackt bei jedem Bissen kräftigen Geschmack! Wenn es Reste gibt, lassen Sie das Rindfleisch über Nacht in der Ingwer-Orangen-Sauce marinieren und packen Sie es am nächsten Tag zum Mittagessen ein. Ihre Bürokameraden werden Sie handeln wollen! Weitere Möglichkeiten, um Ihre Mahlzeiten gesünder (und schmackhafter) als zum Mitnehmen zu machen, finden Sie in unserem Dünne Garnelen anbraten , Dünner gebratener Hühnchenreis und Dünnes süß-saures Huhn .

Rezept: Skinny Beef und Broccoli Stir-Fry

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 8-10 Minuten
Ausbeute: 4 Portionen
Serviergröße: 1 Tasse



Zutaten

  • & frac34; Pfund vorgeschnittene Rührbraten-Rindfleischstreifen (wie Lendenstück, Tri-Tip, Ribeye)
  • Salz nach Geschmack
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel frisch geriebener Ingwer
  • 2 Esslöffel weniger Natrium-Sojasauce
  • & frac12; Tasse leichter Orangensaft
  • 2 Esslöffel Erdnuss- oder Rapsöl
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • Prise rote Pfefferflocken (mehr für mehr Wärme hinzufügen)
  • 2 Tassen Brokkoliröschen
  • 1 rote Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
  • & frac12; Tasse Schneeerbsen, entdarmt
  • & frac14; Tasse Wasserkastanien