Ryback erhielt ein Angebot von TNA

Ryback hat sich nicht gescheut, über Backstage-Ereignisse zu sprechen, als er mit zusammen war WWE und meistens neigen sie dazu, eine negative Konnotation zu haben. Kürzlich hat er jedoch über ein Unternehmen außerhalb der WWE gesprochen, das eine Vielzahl großer Veränderungen durchläuft.

Diese Firma wäre TNA, jetzt speziell als Impact Wrestling bekannt. Seit Anthem die angeschlagene Promotion gekauft hat, wurden zahlreiche Änderungen sowohl in Bezug auf das Talent als auch in Bezug auf die Funktionsweise der Operation vorgenommen. Ryback erschien kürzlich im Jim Ross-Podcast, um über eine Reihe von Dingen zu sprechen, einschließlich der Möglichkeit, mit ihm zusammenzuarbeiten Impact Wrestling ( über SEScoops ). Es stellt sich heraus, dass es sehr gut hätte passieren können.

'Offensichtlich mit TNA oder Impact Wrestling, und sie haben vor einiger Zeit ein großartiges Angebot gemacht, und es ist nur so, dass ich kein Interesse daran habe, jetzt mit allem, was ich vorhabe, irgendwohin zu gehen. New Japan, ich kenne ein paar Leute da drüben. Sie äußerten großes Interesse, aber ich weiß nicht, wer für die Entscheidungsfindung zuständig ist. Es gab keinen Kontakt in Bezug auf einen Anruf oder eine E-Mail oder etwas Ähnliches, außer dass ich nur gehört habe: 'Sie möchten mit Ihnen zusammenarbeiten.' Ich würde gerne dorthin gehen und Kenny Omega arbeiten, zwei oder drei Tage hintereinander, hier und da. Ich wäre total dafür. & Rdquo;

Ryback arbeitet derzeit gerne an der Indie-Szene, die für viele Wrestler, die WWE in den letzten Jahren verlassen haben, zu einem lukrativen Karriereweg geworden ist. Ryback sagte nicht, wann das Angebot gemacht wurde, also hätte es früher im Anthem-Übernahmeprozess sein können. Die Promotion hat in den letzten Wochen zugenommen, indem sie ihre neuen Folgen aufgenommen und Talente wie Alberto Del Rio, Bubba Ray und möglicherweise Jack Swagger gewonnen hat. Es bleibt abzuwarten, ob ein weiteres Angebot in Sicht ist.

Als nächstes kommt WWE auf Fastlane, wo Kevin Owens seine Universal Championship gegen Goldberg verteidigen wird. Sie können die gesamte angekündigte Karte unten sehen und Fastlane wird am Sonntag, dem 5. März, im WWE-Netzwerk ausgestrahlt.

Weltmeister Kevin Owens gegen Goldberg.

Roman Reigns gegen Braun Strowman.

Cruisergewicht Champion Neville gegen Jack Gallagher.

Raw Women's Champion Bayley gegen Charlotte Flair.

Raw Tag Team Champions Luke Gallows und Karl Anderson gegen Enzo Amore und Big Cass.

Sami Zayn gegen Samoa Joe

Sasha Banks gegen Nia Jax

Hören Sie sich Comicbook.com an Über die Seile Podcast.