Sam Hunt enthüllt überraschenden Grund, warum er sein Sophomore-Album 'Southside' nannte

Wir sind weniger als zwei Wochen von der Veröffentlichung am 3. April entfernt Sam Hunt 's lang erwartetes zweites Album, Südseite . Der Titel der Platte stammt, vielleicht überraschend, nicht aus einem Song auf der Platte, sondern aus Hunts eigener vielseitiger Kindheit.

'Der Albumtitel kam gut, nachdem alle Songs fertig waren', sagte der gebürtige Georgier mit seinem Plattenlabel geteilt. „Ich habe mich im Wesentlichen hingesetzt und eine Liste potenzieller Titel erstellt, und auf Anhieb habe ich angefangen, Wörter oder Sätze aufzuschreiben, die sich wie die Songs oder wie die Platte anfühlten. Südseite war derjenige, der immer wieder auffiel. Ich habe nicht viel darüber nachgedacht, warum das so ist. Südseite Nur für mich ist ein Satz, der sich wie meine ländlichen und städtischen Wurzeln anfühlt, aus denen ich komme.

„Ich fühle mich irgendwie wie von der Südseite von diesem Ort, und offensichtlich steht das Wort Süden im Titel, so dass es eine Assoziation mit dem Sein aus dem Süden gibt “, fuhr er fort. 'Mehr als eine wirklich gute Hintergrundgeschichte für den Titel zu haben, fühlte es sich einfach - als ich es mir auf der Seite ansah - wie eine Platte an.'



Natürlich einer der Lieder auf Südseite ist 'Body Like a Back Road', das Rekorde brach, indem es zum längster Nr. 1 Song im Country Radio und begann mit 'Habe ein Mädchen von der Südseite.' Hunts aktuelle Single 'Hard to Forget' macht ebenfalls einen schnellen Aufstieg in die Charts. Das Lied wurde von einem Webb Pierce Country-Klassiker inspiriert.

„Ich wollte für eine Weile einen älteren Country-Song aus einer älteren Ära probieren, und ich habe ein paar Mal versucht, ihn zum Laufen zu bringen, und die Songs haben einfach nicht geklappt oder ich hatte keine Idee dazu Schreiben Sie mit den Beispielen, die wir verwendet haben «, erzählte Hunt. „Ich habe einige Samples aus den 90ern ausprobiert, weil das eine Art Ära der Country-Musik ist, in der ich aufgewachsen bin, aber es schien nie ganz zu funktionieren. Aus irgendeinem Grund, als ich dieses Webb Pierce-Sample zum ersten Mal hörte, klickte es und ich wusste, dass dies der Song sein würde, den wir gesampelt haben würden.

'Ich war in einer Schreibsitzung mit einem Freund von mir, Luke Laird, und wir waren gerade dabei, ein Lied zu schreiben', fuhr er fort. „Er hat dieses Sample für mich gespielt, und innerhalb einer Minute, nachdem ich es gehört hatte, wusste ich, dass es sein musste. Ich hatte nicht einmal eine Idee für das Lied. Es war nur Webb Pierce, der sang, und dann kamen einige Trommeln herein, und ich sagte: „Ich weiß es nicht. Geben Sie mir einfach etwas Zeit, um eine Idee dafür zu entwickeln, und wenn wir das tun, müssen wir diese schreiben. Es muss eine Single sein und wir müssen sie nächsten Sommer veröffentlichen. ' Ich möchte Ale sein, um dieses Lied zu touren, und alles, was ich hatte, war dieses Webb Pierce-Sample. So hat es mich an diesem Tag beeinflusst. '