'Schamloser' Schauspieler Steve Bean Levy Dead bei 58

Der Schauspieler und Komiker Steven Levy, alias Steve Bean, starb am 21. Januar im Alter von 58 Jahren nach einem Kampf gegen Krebs.

Der Schauspieler ist bekannt für Rollen in Fernsehserien einschließlich Schamlos , Ray Donovan , Sprung und mehr.

Bei Levy wurde 2016 ein sino-squarmöses Zellkarzinom (Nasenkrebs) diagnostiziert, eine der seltensten Krebsarten. Seine Behandlungserfahrung hat er in dem Aufsatz „Mein Jahr ohne Nase“ für Mel Magazine .

»Wenn Sie zu Hause den Überblick behalten, habe ich jetzt meine Nase, meine Tränenwege, meinen oberen Gaumen und mein Zahnfleisch, alle bis auf vier Zähne, meinen Appetit, meinen rechten Wangenknochen, einen Großteil meines rechten Kieferknochens, einen Großteil verloren meine rechte Wange, meine Augenbrauen und mein Schnurrbart (Chemotherapie), das Gefühl in meiner Oberlippe (Operation), der größte Teil der motorischen Kontrolle auf der rechten Seite meines Gesichts (Operation) und etwas Gehör in jedem Ohr (Chemotherapie) “, schrieb er in der Spalte. 'Ich habe auch ungefähr 40 Pfund abgenommen, und am schlimmsten ist, dass ich meinen Sinn für Humor verloren habe.'

Er fügte hinzu: „All diese physischen Dinge werden niemals zurückkommen. Zum Glück kam mein Sinn für Humor vor ungefähr einem Monat zurück. Auch keinen Moment zu früh: Die neuesten Scans zeigen ein weiteres Wiederauftreten des Krebses. Die Ärzte sagen mir, ich habe noch neun bis zwölf Monate zu leben. '

Levy wurde in Lynn, Massachusetts, geboren und wuchs in der Vorsehung Rhode Island auf. Er besuchte die Carnegie Mellon University und begann laut Angaben mit der Aufführung von Stand-up-Nachtclubs in der Region Pittsburgh Vielfalt .

1980 startete Levy einen Duo-Act mit dem Comic Chris Zito, als sie als Zito and Bean bekannt wurden. Das Duo hatte zu dieser Zeit eine kleine Anhängerschaft in der Gegend von Boston.

Die Gruppe wurde zu beliebten Headlinern in der Bostoner Comedyszene und genoss einen dreijährigen Lauf mit ihrer eigenen Show in einem beliebten Club namens Play It Again Sam's.

Ein Jahrzehnt später trennte sich Levy vom Duo und zog nach Los Angeles, wo er sich der Groundlings Improv Group anschloss und für Shows wie die schrieb Tim Conway Show und ABCs Dot Comedy .

Levy machte später den Sprung zur Bildschirmdarstellung und landete Rollen auf Sprung , Mord, den sie schrieb , Verheiratet, mit Kindern , Mönch und die Bobcat Goldthwait-Komödie Schüttelt den Clown .