Shania Twain schattiert Taylor Swift scheinbar in AMAs Clip, aber hier ist, was sie wirklich gesagt hat

Hat Shania Twain Schatten Taylor Swift im Jahr 2019 amerikanische Musik Preise ? Bevor einer der Sänger die Gelegenheit hatte, die Bühne bei den Veranstaltungen am Sonntagabend zu betreten, wurden sie aufgrund eines Interviews vor der Show in ein Drama gehüllt. Sprechen mit Unterhaltung heute Abend darüber, warum sie glaubte Schnell verdient der Artist of the Decade Award wurde ein Teil von Twains Antwort aus dem Zusammenhang gerissen.

& ldquo; Taylor ist der Inbegriff eines harten Arbeiters, Talent. Sie müssen nicht schön sein, um ein Star zu sein, & rdquo; Ein jetzt virales Video zeigte, wie Twain sagte, was viele zu der Annahme veranlasste, dass sie bei Swifts Auftritt einen Stich machte.

Das vollständige Zitat von Twain zeichnet jedoch ein ganz anderes Bild.

& ldquo; Taylor ist der Inbegriff eines harten Arbeiters, Talent. Du musst nicht schön sein, um ein Star zu sein, aber sie trägt ihre Schönheit mit so viel Anmut, ohne sie zur Schau zu stellen. ' Sagte Twain . „Ich denke, sie ist nur eine ganz besondere Person. Sie ist engagiert, ernst. Sie ist nur eine böse Frau. '

Tatsächlich gab es am Sonntag überhaupt keine harten Gefühle zwischen den beiden Sängern. Nachdem Swift die Bühne betreten hatte, um ein Medley ihrer größten Hits des letzten Jahrzehnts zu spielen, trat sie am Ende der Nacht mit Twain auf die Bühne. Während der achtminütigen Aufführung von Twin Sie hat akustische Coverversionen von Post Malones 'Rockstar', 'Twenty One Pilots', 'Stressed Out', Taylor Swifts 'Shake It Off' und Drakes 'God's Plan' gemacht, bevor sie ihren eigenen 'Du bist immer noch der Eine' startete ;; & ldquo; Jeder Mann von mir & rdquo; & ldquo; Das beeindruckt mich nicht sehr & rdquo; und & ldquo; Mann! Ich fühle mich wie eine Frau. & Rdquo;

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Shania Twain (@shaniatwain) am 24. November 2019 um 22:29 Uhr PST