'SNL': John Mulaneys Joe Biden hilft bei der Entgleisung der Coronavirus-Konferenz der Trump Administration in Cold Open

Samstag Nacht Live kehrte nach einer zweiwöchigen Pause mit einer weiteren politisch kalten offenen Skizze zurück. Es half, eine Episode zu starten, die die Rückkehr von markierte John Ugay , der zum dritten Mal in Folge eine Folge moderiert. Die Skizze parodierte die Reaktion der Trump-Administration auf das Coronavirus, angeführt von Vizepräsident Mike Pence, gespielt von Beck Bennett.

Die Skizze begann damit, dass Pence ein Team vorstellte, das sich aus „einigen der besten Regierungsmitglieder“ zusammensetzte, beginnend mit dem Minister für Wohnungswesen und Stadtentwicklung Ben Carson (Kenan Thompson). Anschließend eröffnete er die Pressekonferenz für Fragen der Presse, aber die erste Person, die er anrief, war Mike Bloomberg (Fred Armisen).



Nach einer unsinnigen Frage übernahm Bloomberg die Pressekonferenz. Dann tauchte Senatorin Elizabeth Warren (Kate McKinnon) auf, um Bloomberg zu quälen.

Als nächstes kam Mulaney als Vizepräsident Joe Biden und ersetzte Jason Sudeikis und Woody Harrelson, die die Rolle zuvor gespielt hatten.

'Joe Biden? Du siehst anders aus «, bemerkte Pence.

»Ja, die Operation beginnt sich zu beruhigen«, sagte Biden. „Jetzt hör mal, Leute, wenn wir gegen China-Husten kämpfen wollen, müssen wir klug sein. Wir müssen sicherstellen, dass wir täglich neue Zähne bekommen. '

Senator Bernie Sanders (Larry David) unterbrach die Dinge erneut und feierte seinen Erfolg bei den frühen Vorwahlen des demokratischen Präsidenten. Colin Jost und Rachel Dratch spielten auch gegen den ehemaligen Bürgermeister von South Bend, Indiana, Pete Buttigieg, und Senatorin Amy Klobuchar.

Von Mulaney moderierte Episoden sind dafür bekannt, dass sie mit Stars besetzt sind. Als der Komiker, der als Autor in der Show berühmt wurde, erstmals im April 2018 zu Gast war, Die Show begann mit einer Skizze mit Robert De Niro und Ben Stiller das berühmte nachbauen Die Eltern treffen Polygraphenszene. Diesmal spielte De Niro jedoch den ehemaligen FBI-Direktor Robert S. Mueller, der sich mitten in seiner Untersuchung der russischen Einmischung in die Präsidentschaftswahlen 2016 befand, und Stiller spielte als ehemaliger Anwalt von Präsident Donald Trump, Michael Cohen. Ehemalige SNL Darsteller Nasim Pedrad erschien auch in einer vorab aufgezeichneten Skizze, die die Netflix-Dokumentationen parodierte Wildes wildes Land .

Im März 2019 kehrte Mulaney zurück ebenso wie Stiller als Cohen. Die Kälte, die für diese Episode offen war, parodierte Cohens Aussage vor dem Repräsentantenhaus und beinhaltete Bill Hader als Repräsentanten Jim Jordan. Hader veranstaltete später eine weitere Ausgabe der ' Wie heißt das? 'Gameshow-Skizze.

Mulaneys Rückkehr zu SNL Diesmal nach der Veröffentlichung seines neuesten Netflix-Specials, dem genialen John Mulaney & The Sack Lunch Bunch , eine Hommage an die Kinderfernsehshows seiner Kindheit. Das Special beinhaltet Cameos von Natasha Lyonne, Annaleigh Ashford, Andre De Shields, Richard Kind und David Byrne, die auftreten SNL dieses Wochenende. Jake Gyllenhaal führte auch eine Side-Splitting-Skizze als Mr. Music auf.

'Schon in jungen Jahren habe ich versucht, für die Erwachsenen lustig zu sein.' Mulaney sagte kürzlich auf Die späte Show mit Stephen Colbert . 'Meine Mutter sagte:' Als du ein Baby warst, hast du deinen Kopf aus den Decken gesteckt. ' Sie sagte: 'Es war, als wüssten Sie, wie man süß ist.' Sie sagte es nicht schmeichelhaft: „Es war komisch. Es war, als wüssten Sie, was Sie taten. ' Ich denke, ich dachte und fühle immer noch, dass ich das bereitstellen muss, damit die Leute mich mögen. Die Idee, würden sie mich genauso mögen wie mich ... ohne metaphorisch aus der Decke zu ragen ... ist ein echter Grund zur Sorge. '

Mulaney hat zwei Emmys gewonnen, darunter Outstanding Writing für ein Variety Special für sein Special für 2018 John Mulaney: Kid Gorgeous bei Radio City .

Der 7. März SNL Die Folge wird von Daniel Craig mit The Weeknd moderiert.